Landesportal Brandenburg
  • Brandenburg-Halle auf der IGA

    Grüne Woche 2019

    Heimische Land- und Ernährungswirtschaft präsentiert sich
    vom 18. bis 27. Januar in der Brandenburg-Halle 21A

    Mehr Informationen
  • Symbolbild Feuerwehr

    Brand- und Katastrophenschutz

    Landesregierung bringt Prämien für langjähriges Engagement von Einsatzkräften auf den Weg

    Mehr Informationen
  • Geld

    Steuer

    Die wichtigsten Änderungen für Brandenburgs Unternehmerinnen und Unternehmer seit Jahresbeginn.

    Mehr Informationen
  • Kabelverlegung

    Schnelles Internet

    Millionen-Förderung für weiteren Breitbandausbau in Dahme-Spreewald

    Mehr Informationen
  • Symbolbild Smartphone mit blauem Vogel

    Neu auf Twitter

    Aktuelle Meldungen aus der Staatskanzlei

    Mehr Informationen

    Aktuell

    • Frauen
      Frauen Foto: 089photoshootings/pixabay.com
      Recht

      Jubiläum: 100 Jahre Frauenwahlrecht

      17.01.2019 - Vor 100 Jahren wurde das Frauenwahlrecht in Deutschland eingeführt. Dazu erklärt der brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke: „Vor hundert Jahren hatten Frauen in Deutschland zum ersten Mal das Recht, zur Wahl zu gehen. Die Wahl zur verfassungsgebenden Nationalversammlung am 19. Januar 1919 war die erste, bei der Frauen das aktive und passive Wahlrecht besaßen. Es war ein langer Weg bis zu dieser Gleichberechtigung, der viel Mut erfordert hat."
      weiterlesen

    • Kabinett vor Ort
      Kabinett vor Ort Foto: brandenburg.de
      Prignitz

      Erste „Kabinett vor Ort“-Sitzung im neuen Jahr

      15.01.2019 - Brandenburgs Landesregierung setzt auch im neuen Jahr ihre Reihe „Kabinett vor Ort“ fort. Heute tagte das Kabinett gemeinsam mit dem Landkreis Prignitz und verständigte sich darauf, den Hochwasserschutz entlang der Elbe weiter zügig voranzubringen. Ministerpräsident Dietmar Woidke und Landrat Torsten Uhe vereinbarten auf der Sitzung in der Perleberger Kreisverwaltung den engen Schulterschluss auf diesem Gebiet weiter fortzusetzen.
      weiterlesen

    • Ministerpräsident Dietmar Woidke
      Ministerpräsident Dietmar Woidke Foto: dpa
      Trauer

      Große Betroffenheit nach Tod von Danzigs Bürgermeister

      14.01.2019 - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat mit großer Betroffenheit auf den Tod von Danzigs Bürgermeister Paweł Adamowicz reagiert. Der Koordinator der Bundesregierung für die deutsch-polnische Zusammenarbeit erklärte am Montag in Potsdam: „Ich bin schockiert über die heimtückische Attacke auf Paweł Adamowicz. Meine Gedanken und meine Anteilnahme gelten den Angehörigen, den Bürgern von Danzig und der Republik Polen. Paweł Adamowicz hat Danzig über Jahrzehnte mit seinem liberalen Kurs geprägt. Dabei war er Deutschland stets sehr zugewandt und ein verlässlicher Partner für uns."
      weiterlesen

    Alle Meldungen im Überblick