Landesportal Brandenburg
Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten
Baumkronenpfad Beelitz-Heilstätten Foto: © TMB Fotoarchiv, Steffen Lehmann

Reiseland Brandenburg

Brandenburg liegt so nah

Mit dem Rad oder zu Fuß durch Wälder, Wiesen und Felder streifen und dabei mal richtig abschalten, zu Wasserabenteuern mit dem Hausboot oder Floß aufbrechen, vom Kanu aus Fischreiher oder Biber beobachten, in einem der über 3.000 Seen planschen, einem klassischen Konzert in Schlössern, Kirchen oder Klöstern lauschen, auf geschichtlichen Spuren durch mittelalterliche Stadtkerne wandeln, sich in einem Wellnesshotel verwöhnen lassen oder in einem der Brandenburger Kur- und Erholungsorte neue Kraft tanken - Urlaub im Land Brandenburg hat viele schöne Seiten, die wir Ihnen hier näher vorstellen möchten.
Ganz Brandenburg entdecken und Urlaub oder Ausflug planen

Urlaubs-Hotline: Unter 0331 - 200 47 47 steht Ihnen der Informations- und Vermittlungsservice der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH gerne zur Verfügung!

Magie ohne Hokuspokus – Auszeit im Winterlichen Brandenburg

Eisgang auf der Elbe bei Wittenberge_c_TMB-Fotoarchiv_Dieter Damschen

In der kalten Jahreszeit tut eine kleine Auszeit so richtig gut. Entdecken Sie die magischen Seiten des Winters in Brandenburg, z. B. bei einer Winterwanderung, beim Genuss regionaler Gaumenfreuden oder bei einem Wohlfühlprogramm für Körper und Seele. Mit unseren Angeboten "Winterliches Brandenburg" übernachten 2 Personen im Reisezeitraum 01.11.-23.12.2018 und 02.01.-31.03.2019 in Hotels mit 3- und 4-Sterne-Komfort schon für 79 Euro im Doppelzimmer inklusive Frühstück. Noch mehr sparen können Sie mit unserem Preisspecial in der Woche mit 3 Übernachtungen für einen Gesamtpreis von 189 Euro. Neu in diesem Jahr ist der „Sterne-Winter“ – hier verstecken sich Exklusiv-Angebote für ganz besondere Unterkünfte. 
www.winterliches-brandenburg.de

 


 

Brandenburg entdecken

12 Mal einzigartig: Brandenburgs Reiseregionen

Rapsfeld in der Schorfheide_c_TMB-Fotoarchiv_Steffen_Lehmann

Die 12 Urlaubsregionen Brandenburgs sind eine Einladung, das ganze Land immer wieder zu bereisen und sie alle kennen zu lernen: den Spreewald zum Beispiel, dieses europaweit einmalige Wasserlabyrinth natürlicher Fließgewässer, das sich wunderbar bei einer Kahnfahrt oder Kanuwanderung entdecken lässt. Oder, etwas weiter südlich, Europas größtes künstliches Seenparadies, das Lausitzer Seenland. Schon heute begeistert die Region viele Wasserabenteurer, aber auch Fans der Industriekultur. Aktivitäten am und auf dem Wasser können Sie ebenso in den ausgedehnten Wasserrevieren des Havellandes, des Dahme-Seenlandes oder des Ruppiner Seenlandes unternehmen. Naturliebhaber, die Lust auf Land haben, zieht es in die Uckermark, ins Barnimer Land, ins Seenland Oder-Spree oder in den Fläming. Und die geschichtsträchtige Prignitz im Nordwesten des Landes ist nicht nur bei den Störchen beliebt.
Alle 12 Reiseregionen Brandenburgs entdecken

Geschichte und Kultur für Entdecker: Brandenburgs Top-Orte

Schloss Rheinsberg c_TMB-Fotoarchiv-Steffen_Lehmann

Theodor Fontane und Kurt Tucholsky schwärmten von Rheinsberg, Bertolt Brecht reiste in die Sommerfrische nach Buckow in die Märkische Schweiz. Die Wiege des berühmten Humoristen Loriot steht in Brandenburg an der Havel, die Stadt ist als Gründungsort zugleich die „Wiege“ des Landes Brandenburg. Touristen strömen in Scharen in die Landeshauptstadt Potsdam vor allem wegen der weltberühmten Schlösser und Gärten und neuerdings auch ins Museum Barberini. Hübsch sanierte Stadtkerne und Museen locken Kulturliebhaber nach Templin und Angermünde, nach Bad Belzig und Jüterbog, Wittstock und Perleberg und in die Fontanestadt Neuruppin. Längst noch nicht überall herumgesprochen haben sich die grünen Seiten von Frankfurt (Oder) und Cottbus. Brandenburgs Top-Orte sind eben auch echte Geheimtipps!
Alle Top-Orte Brandenburgs entdecken

Veranstaltungen in Brandenburg

Hans Otto Theater Potsdam_c_TMB-Fotoarchiv_Ulf_Boettcher

Brandenburg feiert die Feste, wie sie fallen. Über das ganze Jahr stehen Märkte, Feste, Stadtführungen und Sportveranstaltungen auf dem Programm. Und auch für Kulturgenießer, die das Besondere lieben, hat Brandenburg viel zu bieten: Erleben Sie Festivals in Schlössern und Parks, Theater auf Naturbühnen, Konzerte in kleinen Dorfkirchen oder Ausstellungen in außergewöhnlichen Museen und Galerien. Anregende Unterhaltung!
Mehr erfahren...

Übernachten in Brandenburg

Gut Fergitz c_TMB-Fotoarchiv_Steffen Lehmann

Ob stilvoll im Schloss, rustikal im Vierseithof, unkonventionell in einem schwimmenden Ferienhaus oder einfach mal anders in einem Domizil mit ganz besonderer Architektur: das Angebot an Unterkünften in Brandenburg lässt keine Wünsche offen. Übernachten Sie komfortabel in einem Hotel, familiär in einer Pension oder individuell in einem Ferienhaus oder einer Pension. Besonders verlockend im Land der 3.000 Seen ist natürlich eine Unterkunft am Wasser. Und wer gleich in „enger Tuchfühlung“ mit der Natur bleiben möchte, bevorzugt sicher die Outdoor-Version im Zelt oder auf dem Campingplatz.
Mehr erfahren...

Unterwegs in Brandenburgs Wasserwelten

Einführung_Floßtour Großer Wentowsee_c TMB-Fotoarchiv_Y_ Maecke_rent a floss

Wenn Sie Ihren Urlaub gerne am, im oder auf dem Wasser verbringen, ist Brandenburg mit 3.000 Seen und 33.000 km Fließgewässern das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Wasserabenteurer erobern sich Brandenburgs Seenlandschaften mit dem Floß, dem Motor- oder Hausboot. Kanuwanderer zieht es in stille, naturbelassene Gewässer. Alle, die gern baden, wagen den Absprung ins kühle Nass im Strandbad oder an einer Naturbadestelle. Und auch in Sachen Wassersport hat Brandenburg jede Menge zu bieten.
Mehr erfahren...

Urlaub in Deutschlands Seenland

Wasserlandschaft bei Fürstenberg_c_TMB-Fotoarchiv_Boettcher_Tiensch

Deutschlands Seenland ist einzigartig in Europa. Naturerlebnisse und Abenteuer, Kulturgenuss und Entspannung liegen hier ganz dicht beieinander. Über 5000 Seen sind in den Wasserparadiesen Brandenburgs und Mecklenburg-Vorpommerns miteinander verbunden. Gleiten Sie mit dem Kanu oder Floß durch stille Natur oder erobern Sie Flüsse und Seen mit dem Motor- oder Hausboot. Auch ein Landgang lohnt sich immer – um die vielen kulturellen Schätze der Mark zu erleben oder sich kulinarisch verwöhnen zu lassen. Finden Sie in diesem Sommer Ihre Lieblingsetappe!
Tourenvorschläge und Tipps für Ihren Landgang finden Sie auf www.deutschlands-seenland.de

Brandenburgs Naturparadiese entdecken

Kanutour im Nationalpark Unteres Odertal_c_TMB-Fotoarchiv_Michael Handelmann

15 Nationale Naturlandschaften: in keinem anderen Bundesland in Deutschland sind so viele wertvolle Gebiete und Landschaften geschützt wie in Brandenburg. Naturliebhaber greifen schon mal zum Fernglas und erspähen in der unberührten Natur seltene Pflanzen- und Tierarten, die in Brandenburg heimisch geworden sind, Orchideen und Schwertlilien, Biber, Seeadler, Kraniche und Wildgänse. Kommen Sie mit ins Naturerlebnis Brandenburg – ganz individuell oder auf einer geführten Tour!
Mehr erfahren...

Mit dem Rad durch Brandenburg

Familienradtour bei Lychen_c_ TMB-Fotoarchiv_TV Lychen e.V._Paul Hahn

Immer am Wasser entlang radeln oder die Hügel hinauf und hinab, durch Wälder und über Wiesen und Felder: Radeln in Brandenburg macht den Kopf frei und lässt viel Raum zum Durchatmen. Freuen Sie sich auf ein hervorragend ausgebautes und ausgeschildetes Radwegenetz von über 7.000 km Länge, das Brandenburg zu einer der beliebtesten Radreiseregionen in Deutschland macht.
Mehr erfahren...

Wandern in Brandenburg

 alt=

Bei einer Wanderung durch Brandenburgs weite und abwechslungsreiche Landschaften wird der Weg zum Ziel und das Ankommen zur Nebensache. Auf dem bestens ausgeschilderten Wanderwegenetz mit über 2.000 Kilometer Länge können Sie den Alltag getrost hinter sich lassen. Dafür geraten urwüchsige Naturparadiese mit seltenen Tier- und Pflanzenarten in den Blick und am Wegesrand lockt viel Kultur: malerische Feldsteinkirchen, Burgen und Klöster, Schlösser und Gutshäuser. Atmen Sie tief durch und fühlen Sie sich wie Dichter Fontane bei seinen Wanderungen durch die Mark!
Mehr erfahren...

Kultur in Brandenburg

Museum Himmlisches Theater im Kloster Stift Neuzelle _c TMB-Fotoarchiv_Steffen Lehmann

Kultur in Brandenburg ist ein ganz schön „weites Feld“, dem würde auch Dichter Fontane sicher beipflichten. Denn um all die Schlösser und Gärten, Kirchen, Klöster und Burgen, Industriedenkmäler, Theater und Museen im Land zu entdecken, dürfte der Urlaub gar nicht mehr enden, so vieles gibt es zu entdecken. Und wenn prächtige Schlösser wie in Rheinsberg zur Kulturbühne werden, kommt so manches Konzert, so manche Opern- oder Theaterinszenierung erst so richtig zur Geltung.
Mehr erfahren...

Wellness und Erholung in Brandenburg

Fontane Therme_Neuruppinc_TMB-Fotoarchiv_Resort Mark Brandenburg

Wenn Sie mal wieder eine Auszeit brauchen, dem Alltagstrott entfliehen und neue Kraft tanken möchten, können Sie sich in Brandenburg so richtig verwöhnen lassen. Natur und Erholung gehen hier Hand in Hand! Vom Wellness-Kurzurlaub mit wohltuenden Solebädern oder Aromamassagen in der Therme bis hin zu einem Gesundheitsurlaub in einem der Brandenburger Kur- oder Erholungsorte finden Sie vor den Toren Berlins vielfältige Angebote zum Durchatmen und Abschalten.
Mehr erfahren...

Gut essen und trinken in Brandenburg

Restaurant Park Café Bad_Saarow_TMB-Fotoarchiv_Yorck Maecke

Was auch immer Sie in Brandenburg unternehmen, erst durch ein gutes Essen ist der Urlaubs- oder Ausflugstag am Ende rundum gelungen. Ob landestypische Gerichte, erlesene Spitzenkochkunst oder ein schmackhafter Imbiss in einer Fischerhütte oder im Hofladen-Café mit regionalen Produkten, Brandenburg bietet eine gastronomische Vielfalt auf hohem Niveau und mit frischen Zutaten aus der Region. Die Restaurants, Gasthäuser und Hotels von der Prignitz bis zum Lausitzer Seenland, von der Uckermark bis zum Spreewald verwöhnen Sie mit "Brandenburger Gastlichkeit".
Mehr erfahren...


Videos zu den Brandenburger Tourismuspreisträgern 2018

Mehr Brandenburg-Videos bei YouTube


Weiterer Service

Reiseland Brandenburg in den Sozialen Medien