Landesportal Brandenburg
Herbst am Stechlinsee
Herbst am Stechlinsee Foto: © TMB-Fotoarchiv / Steffen Lehmann

Reiseland Brandenburg

Brandenburg liegt so nah

Urlaubs – und Ausflugstipps rund um Berlin

Mit dem Rad oder zu Fuß durch Wälder, Wiesen und Felder streifen und dabei mal richtig abschalten, zu Wasserabenteuern mit dem Hausboot oder Floß aufbrechen und vom Kanu aus Fischreiher und Biber beobachten. Wenn das Wasser sprichwörtlich vor der Haustür liegt und über 3.000 Seen Badespaß für die ganze Familie versprechen, dann ist man im Urlaubsparadies Brandenburg angekommen. Landstriche verzaubern mit klassischen Konzerten in Schlössern, Kirchen oder Klöstern und auf geschichtlichen Spuren durch mittelalterliche Stadtkerne wandert man abseits des Alltags. Kraft tanken nennt sich „Me Time“ in Brandenburg, denn Momente der Abgeschiedenheit in der Natur beim Waldbaden, bei Wellness & Spa oder zu Besuch in den zahlreichen Kur- und Erholungsorten verbinden uns wieder mit uns selbst.

Urlaub im Land Brandenburg hat viele schöne Seiten, die wir unbedingt verraten möchten.

Urlaubs-Hotline: 0331 - 200 47 47
Unser Informations- und Vermittlungsservice der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH hilft sehr gerne bei Rückfragen oder der Urlaubsplanung – rufen Sie uns an!

 


 

Herbst in Brandenburg – Jetzt draußen sein und Natur erleben!

Brandenburg unplugged: Deine Auszeit in Brandenburg

Kanutour-auf-dem-Platkowsee,-TMB-Fotoarchiv,-Hendrik-Silbermann

Einfach alles hinter sich lassen und für echte Glücksmomente sorgen: das klappt sicher nirgends so gut wie am ganz persönlichen Sehnsuchtsort. Umso besser, dass Brandenburg so nah liegt: das Land mit seinen vielen Wäldern und Seen bietet geradezu ideale Voraussetzungen, sich zu entspannen und für eine Weile mal ganz „unplugged“ zu sein. 
Dem Alltag eine Auszeit geben...

12 Radtouren für den Herbst

Fahrradtour-im-Herbst,-TMB-Fotoarchiv,-Daniela-Pensold

Die bunte Jahreszeit ist ideal für alle, die die Natur gerne mit dem Rad erkunden. Radeln an frischer Luft und durch buntes Laub - Was könnte schöner sein? Kraftvoll in die Pedale treten und den Fahrwind im Gesicht spüren. Der Blick schweift über die scheinbar endlose Weite. Vorbei an reifen Obstbäumen mit freier Sicht über geerntete Felder – das sind im wahrsten Sinne goldene Aussichten. Radtouren durch den goldenen Herbst…

Kanu oder Kajak – Hauptsache dem Wasser ganz nah

Paddeltour-Lychen,TMB-Fotoarchiv,-Hendrik-Silbermann

Seenhopping mit dem Kanu – das ist Wandern mal anders. Steche das Paddel ein und gleite durch den Morgennebel über spiegelklare Seen der Sonne entgegen. Eine Tour mit dem Kanu ist perfekt, um die Wunder der Wasserwelten zu entdecken. Während bunte Herbstbäume die glatte Oberfläche verzieren, verstecken sich scheue Wasserbewohner im Schilf.
Kanutouren in Brandenburg...

Wandern: Zu Fuß durch die goldene Jahreszeit

Wandern-am-Binenbach-an-der-Boltenmühle,-TMB-Fotoarchiv,-Frank-Liebke

Unsere 12 Tipps für die schönsten Wanderungen durch den Herbst in Brandenburg. Die Wälder betören wieder mit einem satten Farbenrausch. Wer die Wanderschuhe schnürt, erlebt die goldene Jahreszeit hautnah mit allen Sinnen und wird vom raschelnden Laub auf Schritt und Tritt begleitet. Eine runde Waldbaden – warum nicht? Wandern im herbstlichen Farbenrausch...

Kürbiszeit in Brandenburg

Kürbiswagen,-TMB-Fotoarchiv,-Antje-Tischer

Kürbisse, ob Butternuss, Muskat- und Spaghettikürbis oder Hokkaido, werden jetzt wieder landesweit groß gefeiert. Schwergewichtige Prachtexemplare sind in der Kürbisausstellung im Spargelhof Klaistow oder bei einem Erntefest zu bewundern. Und kulinarisch ist die größte Beere der Welt ja auch sehr vielseitig, sei es als Öl, Suppe oder Brot. Kürbis-Appetit wecken…

Glamping in Brandenburg

sleeperoo-Werbellinsee,-TMB-Fotoarchiv,-Steffen-Lehmann

Übernachten, wo sonst keiner schlafen darf! Für Wow-Momente vom Sternschnuppenzählen bis zum erfrischenden Bad in der Morgensonne: Eine Nacht mitten in der Natur mit dem sleeperoo. Ob Digital Detox im Vogelparadies oder 360 Grad-Seeblick am Werbellinsee: Eine Nacht an deinem Ort in Brandenburg. Übernachten an außergewöhnlichen Orten...

 


 

Winterauszeit – Jetzt schon planen und Vorfreude genießen!

Winterliches Brandenburg – Jetzt schon den Winterurlaub buchen.

Winter am Scharmützelsee, TMB Fotoarchiv, Yorck Maecke

Draußen stürmt es, drinnen knistert das Feuer im Kamin. Abseits von zu Hause klappt es mit der Entspannung doch oft viel schneller. Gemütlich wird es im Kurzurlaub auf dem Land in Ferienwohnungen, Hotels oder Landhäusern. Zugefrorene Seen, Schneegeflüster in Wäldern und die Stille der Landschaft verwandeln Brandenburg zum Winterwunderland. Ankommen und wohlfühlen! Auf ins winterliche Brandenburg!

Weihnachtsmärkte in Brandenburg

Angermuender-Gaensemarkt_c_RonaldMundzeck

Advent, Advent, bald ist die Zeit der Weihnachtsmärkte da! Erlebe Brandenburg im zauberhaften Lichterglanz und lasse dich von Mandel- und Glühweinduft in märchenhafte Kulissen entführen. Kunsthandwerk und Leckereien laden zum besinnlichen Schlendern und Verweilen durch festlich geschmückte Innenstädte und romantische Weihnachtsdörfer ein. Weihnachtsmärkte in Brandenburg erleben…

Winterliche Ausflugstipps

Bootssteg-am-Langen-See-in-Reichenow-(c)-TMB-Fotoarchiv_Steven-Ritzer

Auch bei niedrigen Temperaturen und Pudelmützenwetter lohnt sich ein Ausflug nach Brandenburg. Wandern oder spazieren durch stille Landschaften im Winterkleid, vitalisierende Bäder in der Therme, im Kahn durch den Spreewald oder Schlitten fahren mit Siberian Huskies. Bei diesen und anderen kleinen Fluchten aus dem grauen Alltag tankt man neue Kraft. Winterausflugsziele entdecken…

Unterwegs mit dem Ranger - Brandenburgs Nationale Naturlandschaften entdecken!

Naturwacht Ranger_Foto_JohannesMueller_Naturschutzfonds Brandenburg.jpg

Abenteuer in echter Natur: Storchkonzert, Tanz der Kraniche oder die Luftakrobatik der Seeadler – es gibt so viel zu bestaunen und zusammen mit einem fachkundigen Ranger oder Landschaftsführer erfährt man, wo und wann das Spektakel beginnt. Ganz nebenbei gibt es noch Tipps zum Verhalten in Schutzgebieten, damit die wertvollen Lebensräume für seltene Tier und Pflanzenarten lange erhalten bleiben. Gut geführt: Unterwegs mit Rangern und Naturführern...

Besondere Urlaubsquartiere

Schlafwagenhotel im Bahnhof Rehagen (c) TMB-Fotoarchiv Antje Tischer.jpg

Wer das Außergewöhnliche liebt und auch im Urlaub gerne abseits des Mainstreams unterwegs ist, findet in Brandenburg besondere Unterkünfte für jeden Geschmack - von stilvoll oder nostalgisch bis hin zu unkonventionell-skurril. Ob Ferienwohnung im Bauhaus-Stil, Baumhaus, Schlafwagen, Gurkenfass oder Ufo, Unterkünfte mit Wow-Effekt müssen Sie in Brandenburg nicht lange suchen. Außergewöhnlich übernachten…


 

Brandenburg: Europas größtes Wasserrevier!

Sommer, Sonne, Badespaß

Baden

Über 3000 Seen locken raus in die Natur. Planschen in glitzernden Klarwasserseen wie Werbellinsee und Stechlinsee, Strand-Feeling an sandigen Naturbadestellen, Sonne tanken in abgelegenen Buchten – der perfekte Sommerausflug! Gewappnet mit Badehose, Sonnencreme, Handtuch & Co. geht es zu den schönsten Badeseen in Brandenburg

Mit dem Floß durch Brandenburg

Flossfahrt

Unterwegs mit dem Floß, fernab der Zivilisation – abenteuerlich und entschleunigend zugleich. Mit dem schwimmenden Holzgefährt kommen in der Wildnis Huckleberry Finn-Gefühle auf: Badespaß bei Sonnenaufgang, sternenklare Nächte, berührende Stille in weiter Natur. Floßfahrten sind perfekt um die Wasserwelten Brandenburgs langsam und beinahe geräuschlos zu entdecken. Abenteuer mit dem Floß…

Stand Up Paddling in Brandenburg

Stand up paddeling

Unterwegs auf den Gewässern Brandenburgs mit dem SUP. Die Trendsportart lockt raus aufs Wasser. Paddeln über die grünen Fließe des Spreewaldes, auf dem hellblauen Scharmützelsee oder vorbei an Uferpromenaden mit Stadtgewimmel. SUP-Anbieter in ganz Brandenburg verleihen hierfür die leichten Paddelboards und bieten gemeinsame Touren oder sogar Yoga auf dem Wasser an! Stand Up Paddeling


 

Brandenburg entdecken

12 Mal anders: Brandenburgs Urlaubsregionen

Rapsfeld in der Schorfheide_c_TMB-Fotoarchiv_Steffen_Lehmann

12 Regionen wollen entdeckt werden und halten einzigartige Brandenburg-Erlebnisse bereit. Vom Urwald-Feeling im Spreewald bis zur Wanderlust in den Urzeitlandschaften der Uckermark oder des Fläming. Zu Hausbootabenteuern lädt die Seenplatte im Ruppiner Seenland ein und Action pur gibt’s beim Wassersport in der Lausitz - Urlaub in Brandenburg ist immer wieder anders. Jetzt alle Urlaubsregionen entdecken.

Ausflugstipps für Brandenburg

Spreewald im Sommer

Von geführten Entdeckertouren über Hotspots von Film, Theater & Co bis zu abwechslungsreichen Radtouren: Spannende Ziele machen Lust auf Tagesausflüge oder Kurztrips mit Freunden, der Familie oder solo! Egal ob Stadt oder Land, mit Guide oder auf eigene Faust – rund um Berlin gibt es zu jeder Jahreszeit so viel zu erleben! Die Tipps für Brandenburg-Ausflüge…

Urlaub auf dem Wasser in Deutschland Seenland

Wasserlandschaft bei Fürstenberg_c_TMB-Fotoarchiv_Boettcher_Tiensch

Über 5.000 Seen in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern das ist Deutschlands Seenland – einzigartig in Europa! Sei dem Wasser ganz nah mit Hausboot, Kanu & Co. Badvergnügen gibt’s bei über 3.000 Seen – so klingt Wasserspaß, denn es muss nicht immer Meer sein! Rund um die Seen locken Wander- oder Radtouren zu kulturellen Highlights oder kulinarischen Köstlichkeiten. Unsere Tipps machen Lust darauf, dieses Paradies zu entdecken. Jetzt die Lieblingsetappe finden auf www.deutschlands-seenland.de...

Nationale Naturlandschaften in Brandenburg

Kanutour im Nationalpark Unteres Odertal_c_TMB-Fotoarchiv_Michael Handelmann

Ein Nationalpark, drei Biosphärenreservate und elf Naturparks: Ein Drittel der Landesfläche sind geschützte Räume. Im Grün dieser Landschaften laden verschlungene Pfade zum Aktivsein zu Fuß oder mit dem Rad ein. Wer den einzigartigen Wasserbiotopen ganz nah sein möchte, macht sich auf zur sanften Paddeltour mit Boot oder Kanu. Und mit etwas Glück kreuzen Biber, Fischotter & Co. den Weg. Natur pur in Brandenburg…

Me-Time: Kraftorte in Brandenburg für Yoga, Meditation & Co.

Yoga

Momente der Stille und Entschleunigung sind in der Schnelligkeit des Alltags wichtiger denn je. Die Weite Brandenburgs lädt zu Auszeiten ein – von der Yoga-Stunde am See, Mediation im Wald oder einem Ayurveda-Wochenende im Wellnesshotel. Fernab von Pflichten, To-Do-Listen und ständiger Erreichbarkeit gelingt die Einkehr nach innen. Namasté unweit von Berlin...

Mit dem Rad durch Brandenburg

Uckermärkischer Radrundweg bei Lychen

Immer am Wasser entlang oder die Hügel hinauf oder hinab, durch Wälder und über Wiesen und Felder: Radeln in Brandenburg macht den Kopf frei und lässt viel Raum zum Durchatmen. Brandenburg verfügt über ein hervorragend ausgebautes Radwegenetz von über 7.000 km Länge und Bett & Bike-Unterkünfte, die Radurlauber willkommen heißen. Rad fahren in Brandenburg...

Wandern in Brandenburg

 alt=

Bei einer Wanderung durch Brandenburgs weite und abwechslungsreiche Landschaften wird der Weg zum Ziel und das Ankommen zur Nebensache. Auf dem bestens ausgeschilderten Wanderwegenetz mit über 2.000 Kilometer Länge können Sie den Alltag getrost hinter sich lassen. Dafür geraten urwüchsige Naturparadiese mit seltenen Tier- und Pflanzenarten in den Blick und am Wegesrand lockt viel Kultur: malerische Feldsteinkirchen, Burgen und Klöster, Schlösser und Gutshäuser. Atmen Sie tief durch und fühlen Sie sich wie Dichter Fontane bei seinen Wanderungen durch die Mark! Mehr erfahren...

Gaumenfreude in Brandenburg

Restaurantbesuch

In den Brandenburger Küchen wird gezaubert: Heimatgefühle bei Eintopf und Kuchen wie von Oma oder Geschmacksexplosionen im Sterne-Restaurant. Von der Prignitz bis in die Lausitz laden Restaurants, Cafés oder sogar Winzer zum regionalen Genuss ein. Von den Spreewälder Plinsen über Beelitzer Spargel bis zum Teltower Rübchen. Saisonal, frisch und unglaublich lecker - so schmeckt Brandenburg…



Video "#Familienzeit: Urlaub für die ganze Familie in Brandenburg"

Mehr Brandenburg-Videos bei YouTube

 


Weiterer Service

Reiseland Brandenburg in den Sozialen Medien