Landesportal Brandenburg

    Aktuell

    • Plakat
      Plakat Foto: FilmFestival Cottbus
      Kultur

      210 Filme in sechs Tagen beim 29. FilmFestival Cottbus

      17.10.2019 - Sieben Weltpremieren, eine Europapremiere, 61 Deutschlandpremieren: Das FilmFestival Cottbus lockt in diesem Jahr erneut mit zahlreichen Erstaufführungen. Insgesamt werden an den sechs Festivaltagen vom 5. bis zum 10. November 210 Filme aus 45 Ländern gezeigt. Das bedeutet: 226 Stunden oder 13.575 Minuten mit dem für das FilmFestival typischen Fokus auf Mittel- und Osteuropa. Medienstaatssekretär Thomas Kralinski zeigte sich am Donnerstag bei der Vorstellung des Programms überzeugt, dass das Festival seinen hervorragenden internationalen Ruf festigen und die Lausitz-Metropole Cottbus großartiger Gastgeber sein werden.
      weiterlesen

    • Auszeichnung
      Auszeichnung Foto: D.Kurras/Staatskanzlei
      Demografie

      Nah bei den Menschen - Projekt „Dorfkümmerin"

      15.10.2019 - Deniz Öz ist Netzwerkerin im besten Sinne des Wortes. Im Ortsteil Blumenthal der Gemeinde Heilgengrabe ist sie seit 2017 „Dorfkümmerin". Mit ihrer Arbeit macht sie das Landleben attraktiver. Das sieht auch die Kommune so. Im September vergangenen Jahres beschlossen die Gemeindevertreter, die zunächst vom Bundeslandwirtschaftsministerium als Modellprojekt zur ländlichen Entwicklung finanzierte Stelle als „Dorfkümmerin" aus eigenen Haushaltsmitteln fortzusetzen und zu erweitern. Am Dienstag wurde das Projekt als „Demografie-Beispiel des Monats" ausgzeichnet.
      weiterlesen

    • Lausitz
      Lausitz Foto: picture alliance
      Bundesrat

      Klimaschutz und Wirtschaftswachstum verknüpfen

      11.10.2019 - Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke hat im Bundesrat für das geplante Strukturstärkungsgesetz des Bundes geworben. Der von der Bundesregierung vorgelegte Entwurf berücksichtige die Interessen der vom Kohleausstieg betroffenen Reviere in Deutschland, sagte er heute in der Debatte der Länderkammer. Der Bundesrat erarbeitet derzeit eine Stellungnahme zu dem Gesetzentwurf, der z. Z. auch im Bundestag debattiert wird. In einer heute abgegebenen Protokollerklärung zum Gesetz fordert Brandenburg mit Sachsen, dass die Finanzierung der Strukturentwicklung in einem Staatsvertrag langfristig abgesichert wird.
      weiterlesen

    Alle Meldungen im Überblick