Landesportal Brandenburg
  • Kraftwerk Jänschwalde

    Šefčovič-Besuch

    Unterstützung der EU bei Strukturentwicklung der Lausitz

    Mehr Informationen
  • Porträt Dietmar Woidke

    Bürgerdialoge

    Neue Dialogreihe des Ministerpräsidenten: "Zur Sache, Brandenburg!"

    Mehr Informationen
  • Bauhaus-Gewerkschaftsschule Bernau, Foto: picture alliance

    Jubiläum

    Programm zu 100 Jahre Bauhaus in Brandenburg präsentiert

    Mehr Informationen
  • Filmorcheter Babelsberg

    Konzertreihe

    Benefizkonzert des Bundespräsidenten mit dem Filmorchester Babelsberg

    Mehr Informationen
  • Brücke

    Zukunftskonzept

    Neue Perspektiven für den deutsch-polnischen Verflechtungsraum

    Mehr Informationen
  • Symbolbild Smartphone mit blauem Vogel

    Neu auf Twitter

    Aktuelle Meldungen aus der Staatskanzlei

    Mehr Informationen

    Aktuell

    • Logo
      Logo Foto: Sterne des Sports
      Ehrung

      „Silberne Sterne des Sports“ in Potsdam verliehen

      14.11.2018 - Sechs Sterne des Sports gingen in diesem Jahr an Brandenburger Vereine zur Würdigung des ehrenamtlichen Engagement. Dabei gewann der Reiterverein Integration e.V. aus Bernau den „Großen Stern des Sports“ in Silber. Der Verein wurde für sein Engagement im therapeutischen Reiten geehrt. Den zweiten Platz belegte der ASC Brandenburg 03, den dritten Platz der SV Lausitz Forst. Drei weitere Vereine erhielten jeweils einen Förderpreis.
      weiterlesen

    • Medikamente
      Medikamente Foto: pixabay.com
      Kabinett

      Arzneimittelsicherheit: Abschaffung der Importquote

      13.11.2018 - Brandenburg will mit einer Bundesratsinitiative erreichen, dass die sogenannte Importquote für Arzneimittel aus dem Fünften Buch Sozialgesetzbuch gestrichen wird. Bislang sind alle Apotheken in Deutschland verpflichtet, mindestens fünf Prozent der Fertig-Arzneimittel, die sie verkaufen, aus dem Ausland zu importieren. Das Kabinett stimmte der Initiative von Gesundheitsministerin Susanna Karawanskij am Dienstag zu.
      weiterlesen

    • Symbolbild
      Symbolbild Foto: pixabay.com
      Projekt

      Pflegeausbildung in Brandenburg neu gestalten

      12.11.2018 - Die Pflegeausbildung wird in Deutschland grundlegend reformiert: Die drei bisher getrennten Berufe der Altenpflege, der Gesundheits- und Krankenpflege sowie der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege werden ab dem Jahr 2020 zu einer generalistischen Berufsausbildung zusammengeführt. Damit verändern sich auch die Ausbildungsinhalte. Zur Unterstützung der Pflegeschulen und der Praxisanleitungen startet die Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg (BTU) jetzt das Projekt „Neu kreieren statt addieren“ – die neue Pflegeausbildung im Land Brandenburg curricular gestalten.
      weiterlesen

    Alle Meldungen im Überblick