Landesportal Brandenburg

    Aktuell

    • Ministerpräsident Dietmar Woidke
      Ministerpräsident Dietmar Woidke Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
      Strukturentwicklung

      Hohe Resonanz auf Fördergrundsätze der Regierung

      15.08.2019 - In der Lausitz wollen nach dem Eindruck von Ministerpräsident Dietmar Woidke viele Menschen die Strukturentwicklung aktiv mitgestalten. „Eindrückliches Beispiel dafür ist die große Resonanz von lokalen Akteuren auf die Fördergrundsätze Lausitz der Landesregierung", sagte er am Donnerstag in Cottbus. Dort wurden im Beisein von Woidke und seinem Lausitz-Beauftragten Klaus Freytag drei der 22 Vorhaben vorgestellt, die den Zuschlag für diese Förderung erhalten hatten. Für die 22 Projekte stehen insgesamt rund 700.000 Euro zur Verfügung.
      weiterlesen

    • Schmetterling
      Schmetterling Foto: mramsdell1967 – stock.adobe.com
      Insektenschutz

      Richtlinie zur Förderung von Blühstreifen

      14.08.2019 - In Brandenburg können ab 2020 konventionell wirtschaftende Landwirte Förderanträge für Ackerrand- und Blühstreifen beantragen. Bislang waren 87.000 Hektar ökologisch bewirtschaftete Fläche ausgenommen, da diese per se einen hohen Anteil zur Biodiversität leisten und insbesondere dafür eine Ökoprämie erhalten. Agrar- und Umweltminister Jörg Vogelsänger hat gestern entschieden, nun auch Bio-Betriebe bei der Anlage von mehrjährigen Blühstreifen auf ihren Feldern zu unterstützen. weiterlesen

    • Mauergedenken
      Mauergedenken Foto: brandenburg.de
      Kranzniederlegung

      58. Jahrestag des Mauerbaus gedacht

      13.08.2019 - Landtagspräsidentin Britta Stark, Ministerpräsident Dietmar Woidke, Finanzminister Christian Görke und der Potsdamer Oberbürgermeister Mike Schubert gedachten an der Nike unweit der Glienicker Brücke des Mauerbaus vor 58 Jahren und der Opfer der deutschen Teilung. Woidke: "Die Mauer zum Einsturz gebracht haben vor 30 Jahren die Menschen in der DDR selbst, die sich ihre Freiheit und ihre Mündigkeit erkämpften. Die Lehre der Geschichte liegt auf der Hand: Nur eine freie, offene und demokratische Gesellschaft hat eine Zukunft." weiterlesen

    Alle Meldungen im Überblick