www.stk.brandenburg.de

Pressekonferenz mit Josefsson und Platzeck

veröffentlicht am 18.09.2007

Der Energiekonzern Vattenfall hat heute der Landesregierung seine konkretisierte Braunkohle- und Technologieplanung für Brandenburg vorgestellt. Der Präsident und CEO von Vattenfall, Lars G. Josefsson, erläutert in Anwesenheit von Ministerpräsident Matthias Platzeck, dem stellvertretenden Ministerpräsidenten, Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns, und Umweltminister Dietmar Woidke vor der Presse in Potsdam die Planungen. Sie sind herzlich eingeladen zur

Pressekonferenz
heute, Dienstag, 18.09.2007, 14.30 Uhr in Potsdam, Staatskanzlei, Presseraum 150