Loading...

Aktuell

 

Wissenschaft

Kooperation mit Fraunhofer-Gesellschaft wird ausgebaut

26.04.2017 - Die Zusammenarbeit des Landes Brandenburg mit der Fraunhofer-Gesellschaft wird weiter intensiviert. Dazu unterzeichneten am Mittwoch in Potsdam-Golm Ministerpräsident Dietmar Woidke und Prof. Dr. Alexander Kurz, Mitglied des Vorstands der Fraunhofer-Gesellschaft, eine Kooperationsvereinbarung. Fraunhofer ist die größte Organisation für angewandte Forschungs- und Entwicklungsleistungen in Europa. weiterlesen

 

Beteiligung

Für ein offenes und tolerantes Miteinander

26.04.2017 - „Queer in Brandenburg? – Jetzt mitmachen und Meinung sagen!“ Unter diesem Motto startet das Sozialministerium eine Online-Beteiligungsplattform für mehr Akzeptanz von geschlechtlicher und sexueller Vielfalt im Land Brandenburg. Auf der Internetseite www.queeres-brandenburg.de können Brandenburgerinnen und Brandenburger bis zum 18. Juni 2017 ihre Anregungen zum Aktionsplan „Queeres Brandenburg“ übermitteln. weiterlesen

 

Kabinett

Schritt zur Fusion der Museen Dieselkraftwerk und Junge Kunst

25.04.2017 - Brandenburg bringt die Fusion der Museen Dieselkraftwerk (dkw) und Junge Kunst (MJK) zum Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst weiter voran. Die Landesregierung stimmte dazu am Dienstag einem von Kulturministerin Martina Münch vorgelegten Gesetzentwurf zur Bildung der Brandenburgischen Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder) zu. Auf dieser Grundlage soll ab 1. Juli das künftige Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst in den beiden Städten errichtet werden. weiterlesen

 

Abschied

Ulrike Poppe geht vorzeitig in den Ruhestand

24.04.2017 - Ulrike Poppe, Beauftragte für DDR-Aufarbeitung des Landes Brandenburg, geht vorzeitig in den Ruhestand. Ministerpräsident Woidke dankte Ulrike Poppe für ihre wichtige Arbeit. "Sie hat das Amt geprägt und die Debatte über die DDR-Geschichte entscheidend vorangebracht. Dabei hat sie sich stets für eine faire und an Einzelschicksalen orientierte Aufarbeitung eingesetzt", so Woidke. weiterlesen

 

Kindertag

100 Mädchen und Jungen feiern Kindertag in der Staatskanzlei

24.04.2017 - 100 Mädchen und Jungen aus Brandenburg an der Havel, Crinitz im Landkreis Elbe-Elster, Eberswalde, Lindow, Spremberg und Wildenbruch bei Potsdam feiern am 31. Mai das traditionelle Kindertagsfest bei Ministerpräsident Dietmar Woidke und Bildungsminister Günter Baaske in der Potsdamer Staatskanzlei. Die sechs Kindergruppen hatten im Wettbewerb um die Teilnahme aus Jurysicht die besten Ideen für ihre Vorstellungspräsentation eingereicht. weiterlesen

 

Wirtschaft

Top-Eisenbahn-Produktionsstätte in Hennigsdorf erhalten

21.04.2017 - Ministerpräsident Dietmar Woidke dringt auf den vollen Erhalt des Bahnwerks von Bombardier in Hennigsdorf. „Hier werden Top-Züge entwickelt, getestet und produziert. Brandenburg ist stolz auf dieses weltweit anerkannte Werk. Wir werden mit aller Macht für den Erhalt kämpfen", sagte Woidke am Freitag bei einer Betriebsversammlung vor Hunderten Mitarbeitern und forderte von der Konzernleitung in den offenen Dialog mit den Mitarbeitern zu treten.  
weiterlesen

Alle Meldungen im Überblick

Schwerpunkte

Kreisgebietsreform

Arbeitsmarkt

Zuwanderung

Infrastruktur

Weitere Informationen

mil.brandenburg.de

Sicherheit

Weitere Informationen

mik.brandenburg.de

Bildungspolitik

Weitere Informationen

mbjs.brandenburg.de