www.stk.brandenburg.de

Brandenburgs Landesvertretung lädt am 3. Oktober zum Tag der offenen Tür

veröffentlicht am 28.09.2008

Die Landesgartenschau 2009 in Oranienburg ist das zentrale Thema, wenn Brandenburgs Landesvertretung in Berlin zum Nationalfeiertag zum Tag der offenen Tür einlädt. Die Kreisstadt von Oberhavel will die Berliner neugierig darauf machen, was zwischen dem 25. April und dem 18. Oktober nächsten Jahres in Oranienburg stattfinden und zu bestaunen sein wird.

Wie auch die anderen sechs Vertretungen In den Ministergärten bietet Brandenburgs Repräsentanz in der Bundeshauptstadt am 3. Oktober ein buntes und interessantes Programm für jedermann. Der Oberhavel-Bauernmarkt sorgt für das leibliche Wohl der Besucher. Von 12.00 bis 15.00 Uhr spielt eine Combo des Landespolizeiorchesters auf. Anschließend wird die Band "Jazzkomplott" die Gäste unterhalten.

Die Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH ist natürlich auch vor Ort, um über Neues aus dem Land zu informieren. Von 11.30 bis 15.30 Uhr werden außerdem Führungen durch das Haus angeboten.

Dieses Event findet in diesem Jahr bereits zum siebten Mal statt und hat in den vergangenen Jahren immer wieder sehr großen Anklang gefunden. Brandenburgs Landesvertretung in Berlin befindet sich In den Ministergärten 3, 10117 Berlin.

Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung vom Tag der offenen Tür eingeladen.