www.stk.brandenburg.de

Woche des bürgerschaftlichen Engagements –
Viele Veranstaltungen in Brandenburg

veröffentlicht am 18.09.2008

Ministerpräsident Matthias Platzeck hat die vielen Veranstaltungen in Brandenburg anlässlich der morgen beginnenden Woche des bürgerschaftlichen Engagements als Beleg für eine lebendige Bürgergesellschaft im Land gewertet. Platzeck zeigte sich beeindruckt von Vielfalt und Kreativität der Freiwilligenarbeit in Brandenburg und zollte den Ehrenamtlern hohen Respekt für das Engagement zugunsten des Allgemeinwohls.

Platzeck wörtlich: „Was sich überall im Land in punkto Ehrenamt tut, ist ermutigend. Jeder Dritte ist in Brandenburg ehrenamtlich aktiv. Das ist ein Spitzenplatz in Ostdeutschland. Mit der Gründung der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen vergangenes Jahr ist eine neue Qualität der Vernetzung erreicht worden. Die Landesregierung unterstützt das Engagement mit ganzer Kraft. Wichtig ist mir, dass die Gesellschaft als ganzes noch mehr die Arbeit der Freiwilligen zur Kenntnis nimmt und anerkennt. Deshalb freue ich mich, am Dienstag, 23. September, in der Woche des ehrenamtlichen Engagements wieder einen Ehrenamtler des Monats auszeichnen zu können.“

Der Ministerpräsident wird neben der Auszeichnung in der Woche zielgerichtet Vereine und Initiativen besuchen, deren ehrenamtliches Engagement vorbildlich ist. Nachfolgend eine Auswahl. Die ausführliche Darstellung der Termine finden Sie wie immer auf www.presse.brandenburg.de

19.09.2008 – 10.00 Uhr: 7. Schwedter Studien- und Ausbildungsmesse des Vereins „junge Wirtschaft“
Aus terminlichen Gründen kann der Ministerpräsident am 19.09.2008 – 19.00 nicht bei der Festveranstaltung zum 40jährigen Vereinsjubiläum des Spielmannszuges Einheit 68 in Ruhland dabei sein.
21.09.2008 - 11.00 Uhr: „Fest des Liedes 2008“ des Sängerkreises Zossen, Schloss Diedersdorf
22.09.2008 - 09.30 Uhr: Besuch des Seniorenwohnparks des Arbeitersamariterbundes in Falkensee
24.09.2008 – 12.30 Uhr: Besuch beim Verein zur Förderung des historischen Weinbaus in Schlieben.

Hinweis: Unmittelbar im Anschluss an die Woche des bürgerschaftlichen Engagements findet am 1. Oktober in den Räumen der IHK Potsdam die landesweite Veranstaltung „Zusammen für Brandenburg“ des Runden Tisches Jugend und Wirtschaft statt, für die der Ministerpräsident die Schirmherrschaft übernommen hat.

Die Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 19. – 28. September wird zum vierten Mal durchgeführt. Bundespräsident Horst Köhler hat die Schirmherrschaft übernommen.

Alle Infos und Termine – auch in Brandenburg - finden Sie unter:
www.engagement-macht-stark.de
Die komplette Aufstellung der Freiwilligenagenturen im Land Brandenburg finden Sie unter:
www.ehrenamt.brandenburg.de .