www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung des Regierungssprechers und Fototermin

veröffentlicht am 12.04.2007

Mittwoch, 18.04.2007, 10.00 Uhr
Pressekonferenzraum 150, Staatskanzlei, Potsdam

Mit dem Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Appel, dem Mitglied des Vorstands im Landesseniorenrat Brandenburg, Wolfgang Puschmann, und dem Landrat von Potsdam-Mittelmark, Lothar Koch.

Zur Vorschau auf die Konferenz des Landkreises Potsdam-Mittelmark

„Brandenburg wird älter – am besten bei uns“.

Auf der Konferenz wird unter anderem über Initiativen diskutiert, wie sich unter Umsetzung der Seniorenpolitischen Leitlinien der Landesregierung Potsdam-Mittelmark zum „seniorenfreundlichsten Landkreis“ in Brandenburg entwickeln könnte. Die Tagung wird maßgeblich unterstützt durch das brandenburgische Sozialministerium und die Staatskanzlei. Sozialministerin Dagmar Ziegler und Staatssekretär Appel haben ihre Teilnahme zugesagt. Die Konferenz findet statt am 20.04.2007, 15.00 Uhr im Tiedemann-Haus Beelitz, Clara-Zetkin-Straße 16, 14547 Beelitz.

ACHTUNG BILD-REDAKTIONEN

Vor Beginn des Pressefrühstücks findet im Rahmen eines Fototermins die

Feierliche Übergabe der Tafel und des Schreibens des Bundespräsidenten

zur Auszeichnung der Landesregierung und der Industrie- und Handels-, sowie Handwerkskammern im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ für das Projekt „Tag des offenen Unternehmens“. Übergabe durch den Vertreter der Deutschen Bank, Harald Eisenach, an den Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Appel, den Hauptgeschäftsführer der IHK Potsdam, Rene Kohl und und den Hauptgeschäftsführer der HWK Dr. Wolfgang König.