www.stk.brandenburg.de

Woidke gratuliert Horst Seehofer zum 70. Geburtstag: „Fast ein halbes Jahrhundert politisch engagiert"

veröffentlicht am 03.07.2019

Ministerpräsident Dietmar Woidke hat Bundesinnenminister Horst Seehofer zum morgigen 70. Geburtstag (4. Juli) gratuliert. In einem Glückwunschbrief schrieb Woidke: „Ich wünsche Ihnen für die laufende Legislaturperiode weiterhin viel Tatkraft und eine glückliche Hand."


Woidke würdigte Seehofers Bereitschaft, auch in schwierigen Zeiten politische Verantwortung zu übernehmen. „Sie können auf ein Arbeitsleben zurückblicken, in dem Sie große Verantwortung trugen und noch tragen. In unterschiedlichen Funktionen haben Sie in dieser Zeit die Politik in Deutschland und in Ihrer Heimat Bayern mit geprägt und dabei in mitunter schwierigen Zeiten im Fokus gestanden."


Woidke erklärt weiter: „Wir kennen und schätzen uns durch lange gemeinsame Jahre als Ministerpräsidenten, ungeachtet gelegentlicher politischer Differenzen in Sachfragen. Als Kollegen einte uns der starke Wille, unsere Länder Bayern und Brandenburg voranzubringen und im Kontakt mit den Menschen vor Ort zukunftsgerechte politische Lösungen zu entwickeln."


 


Horst Seehofer hat angekündigt, sich nach der laufenden Legislaturperiode aus seinen politischen Ämtern zurückziehen zu wollen. Woidke wünscht seinem ehemaligen Amtskollegen „für die dann beginnende politikfreie Zeit alles Gute, Gesundheit und viel Glück".

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 115.2 KB)