www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: 1 Ticket, 7 Länder, 15 mal Musik: Noch Resttickets für populäres Festival „Jazz in den Ministergärten"

veröffentlicht am 04.10.2018

Einer guten Tradition folgend öffnet die Landesvertretung Brandenburgs beim Bund gemeinsam mit sechs weiteren Vertretungen ihre Türen zum populären Festival „Jazz in den Ministergärten". Am Freitag (12. Oktober) erwartet die Besucher feinster Jazz aus den Ländern Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz in der Hauptstadt. Zu landestypischen Speisen und hochklassigen Weinen spielen insgesamt 15 verschiedene Acts - von Solisten über Trios bis hin zu Bigbands.


Das Jazzfest wird offiziell um 18 Uhr eröffnet. Um 19 Uhr spricht Brandenburgs Bevollmächtigter beim Bund, Staatssekretär Thomas Kralinski, ein Grußwort in der brandenburgischen Landesvertretung. Um 19.10 Uhr spielt der erste Act: Die vier Vollblutmusiker von ‚mueller-mueckenheimer‘ präsentieren ihre vorwiegend eigenen Kompositionen. Um 22.15 können sich die Gäste auf die ‚East Star Band‘ freuen. Die Musiker schöpfen aus der 100 Jahre alten Jazztradition, beginnend bei Dixieland und Swing über Blues bis hin zum Sound der 50er und 60er Jahre. weltbekannte Hits werden zu tanzbaren Jives, Funk-Titel zur fröhlichen Wanderung durch die Straßen New Orleans.


Mit nur einem Ticket können Musikliebhaber von Vertretung zu Vertretung ziehen und nach Belieben verweilen. Karten gibt es im Vorverkauf zum Preis von 28,40 Euro unter http://www.jazzindenministergaerten.de/tickets/. Zusätzlich zum Vorverkauf im Internet können Karten an der Pforte der Landesvertretung Niedersachsen, In den Ministergärten 10 in Berlin (Öffnungszeiten: 14 - 17 Uhr) gekauft werden. Es wird zudem eine Abendkasse geben.


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.


Das vollständige Programm sowie ein Überblick über die teilnehmenden Künstler und Acts findet sich unter http://www.jazzindenministergaerten.de/

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 145.7 KB)