www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis: Interkulturelles Sommercamp der Ebstein Stiftung

veröffentlicht am 24.08.2016

Ministerpräsident Dietmar Woidke besucht am Freitag (26. August) das Integrationscamp in Annahütte bei Schipkau (Oberspreewald-Lausitz). Es richtet sich an Flüchtlingskinder und an Jugendliche aus Brandenburg und im Alter von 12 bis 16 Jahren. Das Integrationscamp wird von der Katja Ebstein Stiftung zusammen mit dem Verein Aktion Umwelt für Kinder durchgeführt und durch das Bündnis für Brandenburg finanziell gefördert. Katja Ebstein ist Erstunterzeichnerin des Aufrufs für das Bündnis für Brandenburg.

Ziele des Camps sind das Überwinden der Sprachbarrieren, das Kennenlernen der jeweils anderen Kulturen, der Abbau von Vorurteilen sowie die Förderung von gegenseitiger Toleranz und Vertrauen.


Presseöffentlicher Ablauf:

14.30 Uhr Begrüßung durch Vorstand Rainer Güttler und Stifterin Katja
Ebstein

15.00 Uhr Beginn Rundgang

16.00 Uhr „Handabdrücke mit Unterschrift“ - spezieller Fototermin mit
anschließendem Statement Woidkes: Der Ministerpräsident und die Jugendlichen hinterlassen farbige Handabdrücke mit ihrer Unterschrift auf Leinwänden.

Ort: Ernst-Thälmann-Str. 6, 01994 Annahütte


Sie sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.