www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück

veröffentlicht am 29.05.2009

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

in der kommenden Woche möchten wir Sie zu zwei Veranstaltungen im Rahmen des „Pressefrühstücks auf Einladung des Regierungssprechers“ in den Presseraum der Staatskanzlei Brandenburg in Potsdam einladen.

Dienstag, 02.06.2009, 11.00 Uhr (!) - Thema: Förderung von Vorhaben in den Flughafenumfeldgemeinden aus Mitteln des Konjunkturpaketes 2
Mit Staatssekretär Clemens Appel, Chef der Staatskanzlei, Infrastrukturminister Reinhold Dellmann, Bildungsstaatssekretär Burkhard Jungkamp, Dr. Udo Haase, Bürgermeister von Schönefeld, Ortwin Baier, Bürgermeister von Blankenfelde-Mahlow, Carl Ahlgrimm, Bürgermeister von Großbeeren, Dr. Herbert Burmeister, Bürgermeister von Schulzendorf, Dr. Ekkehard Schulz, Bürgermeister von Eichwalde, Frank Gerhard, Bürgermeister von Ludwigsfelde.

Mittwoch, 03.06.2009, 09.30 Uhr - Thema: „Von Brandenburg nach Cannes“
Mit Kirsten Niehuus, Geschäftsführerin der Medienboard Berlin-Brandenburg,
Thanassis Karathanos, Twenty Twenty Vision Filmproduktion,
Stefan Arndt, Geschäftsführer, X-Filme Creative Pool GmbH,
Eike Wolf, Leiter Unternehmenskommunikation der Studio Babelsberg AG,
Erhard Thomas, Medienbeauftragter der Landesregierung

Beim 62. Filmfestival in Cannes waren fünf Medienboard geförderte Produktio- nen vertreten. Davon sind drei Filme ausgezeichnet worden.
Goldene Palme: Der Film *Das weiße Band* von Regisseur Michael Haneke und dem Produzenten Stefan Arndt, X-Filme Creative Pool GmbH, Berlin.
Bester Darsteller: Christoph Waltz, in dem Film *Inglourious Basterds*, der von Studio Babelsberg (Zehnte Babelsberg Film) koproduziert wurde.
Caméra d*Or – Special Distinction: Der Film *Ajami*, deutsch-israelische Koproduktion, mit der Produktionsfirma Twenty Twenty Vision Filmproduktion GmbH.