www.stk.brandenburg.de

Ministerpräsident Platzeck übergibt Bundesverdienstkreuz an Wieland Eschenburg

veröffentlicht am 24.06.2003

Ministerpräsident Matthias Platzeck wird heute dem Vorsitzenden des Fördervereins Pfingstberg e.V., Wieland Eschenburg, das vom Bundespräsidenten verliehene Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreichen.

Termin: Dienstag, 24. Juni 2003 um 17.00 Uhr

Ort: Belvedere auf dem Pfingstberg, Maurisches Kabinett,
Potsdam

Im Anschluss um 17.30 Uhr wird Ministerpräsident Platzeck gemeinsam mit Prof. Dr. Werner Otto, Stiftungsdirektor Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, Oberbürgermeister Jann Jakobs und Wieland Eschenburg an der Pressekonferenz zur Fertigstellung und Einweihung der östlichen und nördlichen Bauteile des Belvedere auf dem Pfingstberg teilnehmen.