www.stk.brandenburg.de

Brandenburg gibt sich in Hamburg die Ehre - „Märkisch Dragons“ und Prignitzer Dixiswing beim Einheitsfest

veröffentlicht am 01.10.2008

Bei den zentralen Feiern zum diesjährigen Tag der Deutschen Einheit in Hamburg wird die brandenburgische Landesregierung vom Stellvertretenden Ministerpräsidenten, Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns, vertreten. Junghanns wird sowohl am Ökumenischen Gottesdienst teilnehmen als auch beim Festakt anwesend sein.

Auf der traditionellen Ländermeile präsentiert sich das Land Brandenburg mit Informationen aus erster Hand, swingender Unterhaltung und interessanten Gesprächspartnern. Wer sich über Tourismusziele und kulturelle Highlights zwischen Prignitz und Lausitz, zwischen Uckermark und Elbe-Elster-Land schlau machen will, kompetente Ansprechpartner vom berühmten „Brandenburgischen Haupt- und Landesgestüt“ in Neustadt/Dosse und von der überregional bekannten Kammeroper Schloss Rheinsberg sucht oder einfach nur Leckeres aus der Mark probieren möchte, ist im und am Landeszelt Brandenburg genau richtig.

Besucher können mit Hotelfachleuten und Tourismusexperten ins Gespräch kommen oder sich in Talkrunden einbringen. Dazu gibt´s Gute-Laune-Musik mit den Prignitzer Dixieswingers. Die Band, die sich vor vier Jahren gegründet hatte und bereits eine Auslandstournee nach Polen absolvierte, ist auch bei der Barkassenparade der Bundesländer am 3. Oktober dabei. Beim Drachenbootrennen im Grasbrookhafen wird Minister Junghanns mit dem Team „Märkisch Dragons“ alles dafür tun, dass Brandenburg eine gute Platzierung erreicht.