www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis – Presseinladung: Harms gibt Ausblick auf Europawoche in Brandenburg

veröffentlicht am 25.04.2008

Weit mehr als 100 Veranstaltungen sind in diesem Jahr aus Anlass der Europawoche Anfang Mai im ganzen Land Brandenburg geplant. Über die Highlights innerhalb der Europawoche 2008 informiert auf einem

Pressefrühstück EXTRA

am Montag, 28.04.2008, 10.00 Uhr im Presseraum Staatskanzlei, Potsdam

der Bevollmächtigte des Landes beim Bund und für Europaangelegenheiten, Staatssekretär Gerd Harms.

Zu den Höhepunkten der Europawoche in Brandenburg gehören die feierliche Verleihung der Europaurkunde am 9. Mai in der Potsdamer Staatskanzlei, der EU-Projekttag an brandenburgischen Schulen mit der Teilnahme von Botschaftern aus europäischen Staaten sowie von Abgeordneten aus Land, Bund und EU. Die brandenburgischen Ministerinnen und Minister, die EU-Strukturfonds verwalten, werden am 7. Mai auf einer Pressekonferenz in Potsdam gemeinsam mit Europa-Staatssekretär Harms eine erste Bilanz der Mittelverwendung ziehen und einen Ausblick auf die folgenden Jahre in der Förderperiode geben.

Manfred Wothe, Geschäftsführer der Europäischen Sportakademie Brandenburg und Andreas Gerlach, Hauptgeschäftsführer des Landessportbundes informieren auf dem Pressefrühstück am Montag auch über die Europatour der Europäischen Sportakademie sowie das Projekt Europa im Blick. Ansprechpartner für weitere Projekte stehen für vertiefte Informationen zur Verfügung.