www.stk.brandenburg.de

Platzeck unterstützt Bau des neuen Übungsturms der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigsfelde

veröffentlicht am 22.10.2007

Der Bau des neuen Trocken- und Übungsturms der Freiwilligen Feuerwehr in Ludwigsfelde wird durch Ministerpräsident Matthias Platzeck mit 1.000 Euro unterstützt. Platzeck überbrachte am Samstagabend zur Grundsteinlegung persönlich den symbolischen Scheck.

Platzeck lobte die Initiative zum Bau des Turms, die auf bürgerschaftliches Engagement zurückgeht und unter Federführung des örtlichen Fördervereins läuft. Jung und Alt hätten Geldbeträge gesammelt, Unternehmen auch Sachleistungen gespendet. Dennoch sei die Gesamtfinanzierung noch nicht gesichert. Es sei also noch weiteres Engagement nötig.

Platzeck betonte, Ziel sei eine gut ausgestattete Feuerwehr. Nur so bleibe Einsatzbereitschaft gesichert, könne beispielhafter Brandschutz gewährleistet werden. Zudem sei eine gute Feuerwehr ein Symbol für funktionierendes Gemeinwesen. Platzeck: „Die Art des bürgerschaftlichen Engagements in Ludwigsfelde ist mitreißend und vorbildlich fürs ganze Land.“