www.stk.brandenburg.de

Einladung an die Medien: Gemeinsame Kabinettsitzung

veröffentlicht am 11.10.2007

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

auf Einladung Sachsens treffen sich die Kabinettsmitglieder des Landes Brandenburg und des Freistaats Sachsen am 16. Oktober zu einer gemeinsamen Kabinettssitzung im Schloss Hoyerswerda. Im Anschluss geben die Ministerpräsidenten Georg Milbradt und Matthias Platzeck sowie ihre Stellvertreter Thomas Jurk und Ulrich Junghanns eine Pressekonferenz.

Am Nachmittag nehmen die beiden Ministerpräsidenten den ersten Spatenstich für die Anbindung des Senftenberger Sees an den Geierswalder See vor. 2009 soll der Überleiter 12 mit seinem Tunnel unter der B 96 sowie der Schleusenanlage fertig gestellt sein.



Ablauf:


10.00 Uhr   Gemeinsamer Fototermin vorm Schloss Hoyerswerda (Schlossplatz 1)

12.30 Uhr Eintrag der beiden Ministerpräsidenten in das Goldene Buch der Stadt Hoyerswerda (Kaminzimmer des Schlosses)


anschließend  Pressekonferenz im Kaminzimmer des Schlosses


14.00 Uhr Abfahrt zum Spatenstich bei Senftenberg/Großkoschen/Brandenburg (Bustransfer möglich)

14:50 Uhr Gemeinsamer Spatenstich

15.00 Uhr Pressegespräch


Für Rückfragen zur gemeinsamen Kabinettssitzung stehen Ihnen Dr. Kirstin Wappler von der Pressestelle der Sächsischen Staatskanzlei unter 0351-564 1315 bzw. 0172-350 81 02 oder kirstin.wappler@dd.sk.sachsen.de und Hans Völkel von der Pressestelle der brandenburgischen Staatskanzlei unter 0331/8661252 oder hans.voelkel@stk.brandenburg.de gern zur Verfügung.

Für Fragen oder Ihre Anmeldung zum Spatenstich wenden Sie sich bitte an die LMBV-Pressestelle, Dr. Uwe Steinhuber, Tel. 03573/844302 oder 0171-698 68 59.