www.stk.brandenburg.de

Einladung zur Pressepräsentation für „Brandenburg unter Dampf“

am 13.09.2007, 11.00 Uhr
Vertretung des Landes Brandenburg beim Bund, In den Ministergärten 1, 10117 Berlin

veröffentlicht am 10.09.2007

Eine Initiative ausgezeichneter brandenburgischer Köche unter Schirmherrschaft von Innenminister Jörg Schönbohm

Vor fünf Jahren hatten es sich leidenschaftliche Küchenchefs aus Brandenburg zum Ziel gesetzt, mit "Brandenburg unter Dampf" das Interesse an regionalen Produkten und Gerichten zu wecken, um Gourmets und Liebhabern der guten Küche kulinarische Freuden zu bereiten.

Carmen Krüger - Carmens Restaurant, Eichwalde
Dieter Kobusch - Hotel Vierseithof, Luckenwalde
Frank Schreiber - Restaurant Goldener Hahn, Finsterwalde
Ralph Knebel – Schloss Hubertushöhe, Storkow
Gottfried Specker - Specker`s, Potsdam
Roy Augustin - Hotel Residenz am Motzener See , Motzen

haben in Vorbereitung des bevorstehenden Galadinners am 19. Oktober 2007 einige pikante und süße Überraschungen zum Verkosten mitgebracht, um Ihnen schon heute Appetit auf die nächste Veranstaltung zu machen.

„Brandenburg unter Dampf“ findet am 19. Oktober 2007 nun zum achten Mal statt. Anders als bisher wurde nicht eine besondere Location in Brandenburg ausgewählt, sondern die Spitzenköche wollen in Berlin auf sich aufmerksam machen.

Berliner, Brandenburger und deren Gäste aus nah und fern haben erneut die Gelegenheit, sich von der Kreativität der Meister und der Qualität der Brandenburger Küche zu überzeugen.