www.stk.brandenburg.de

Treffen der G8-Außenminister in Potsdam -
Platzeck: Willkommen in Brandenburg

veröffentlicht am 29.05.2007

Ministerpräsident Matthias Platzeck wünscht den am Mittwoch in Potsdam tagenden Außenministern der G8-Staaten sowie von Afghanistan und Pakistan einen angenehmen Aufenthalt im Land Brandenburg und erfolgreiche Beratungen. Platzeck erklärte am Vorabend des Treffens der Außenminister von Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Japan, Kanada, Russland und den USA, in dessen Verlauf auch die Amtskollegen aus Afghanistan und Pakistan dazukommen:

„Ich freue mich, dass ein so hochkarätiges Treffen im Rahmen der deutschen G8-Präsidentschaft in diesem Jahr hier in Potsdam stattfindet. Ich grüße die teilnehmenden Minister und wünsche den Beratungen im Interesse der Menschen in der ganzen Welt gute Ergebnisse. Die Anwesenheit der Außenminister von Afghanistan und Pakistan unterstreicht das Bemühen der G8-Gruppe, für schwierige Konfliktherde Lösungen zu suchen.“

Das Land Brandenburg wird gemeinsam mit der Landeshauptstadt Potsdam und der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg im Pressezentrum der Veranstaltung die angereisten mehreren hundert Journalisten willkommen heißen. Am Info-Stand des Presse- und Informationsamtes der Staatskanzlei sowie der beiden Partner gibt es Infomaterial sowie Auskünfte über Land und Leute.