www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstücke auf Einladung der Regierungssprecher:
BraLa 2019 und Verkehrssicherheit

veröffentlicht am 02.05.2019

Staatskanzlei, PK-Raum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam


Ausblick auf die  BraLa 2019


Wann     06.05.2019, 10 Uhr


Wer:       Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger;


Vorstandsvorsitzende pro agro, Hanka Mittelstädt


Präsident des Landesbauernverbandes Henrik Wendorff;


Landrat des Havellandes, Roger Lewandowski


Geschäftsführerin des MAFZ Paaren Ute Lagodka


Was:       Das traditionelle Pressefrühstück im Vorfeld der Brandenburgischen Landwirtschaftsausstellung gibt einen Ausblick auf Brandenburgs größte Agrarschau. Im MAFZ Erlebnispark in Paaren präsentieren rund 700 Aussteller und Züchter vom 09. bis zum 12. Mai Landwirtschaft zum Anfassen.


Halbzeitbilanz Verkehrssicherheitsprogramm


Wann     10.05.2019, 9 Uhr


Wer:       Verkehrsministerin Kathrin Schneider;/p>


Prof. Dr. Dietmar Sturzbecher Uni Potsdam



Was:    Die Verkehrsministerin und Professor Sturzbecher von der Uni Potsdam stellen die Halbzeitbilanz des Verkehrssicherheitsprogramms der Landesregierung vor. Ziel ist es, die Zahl der Schwerverletzten und Getöteten im Straßenverkehr zu reduzieren. Auch über dazu   geplante bauliche Maßnahmen auf den Straßen für mehr Verkehrssicherheit, den Bau von Rad- und Gehwegen, Kreisverkehren und die Präventionsarbeit im Rahmen der Verkehrssicherheitskampagne „Lieber sicher. Lieber leben." wird informiert.


Pressemitteilung als PDF (application/pdf 135.1 KB)