www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstücke der kommende Woche: ÖPNV-Investitionen und Hochschulrahmenvertrag

veröffentlicht am 14.03.2019

Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam  


Förderung von Investitionen im Öffentlichen Personennahverkehr


Wann:
Donnerstag, 21. März 2019, 09.30 Uhr  

Wer:
Verkehrsministerin Kathrin Schneider  

Was:
Das Land fördert auch im Jahr 2019 Investitionen im Öffentlichen Personennahverkehr. Es stehen insgesamt fast 46 Millionen Euro Landesmittel bereit. Gefördert werden zahlreiche Projekte von der Schieneninfrastruktur über Bahnhöfe bis zu barrierefreien Bushaltestellen, Park-and-Ride-Flächen und Fahrradstellplätzen. Verkehrsministerin Kathrin Schneider informiert über die Details.   




Planungssicherheit für die Hochschulen  


Wann:
Donnerstag, 21. März 2019, 10.30 Uhr

Wer:
Wissenschaftsministerin Martina Münch sowie die Präsidentinnen und Präsidenten der acht staatlichen Universitäten und Fachhochschulen in Brandenburg
 

Was:
Wissenschaftsministerin Martina Münch unterzeichnet gemeinsam mit den Präsidentinnen und Präsidenten der acht staatlichen Universitäten und Fachhochschulen die Hochschulverträge. Auf der Basis der Ende 2017 im Landtag beschlossenen Hochschulrahmenvereinbarung werden in den Einzelverträgen für die jeweilige Hochschule Verpflichtungen, Entwicklungsziele, Vorhaben und Finanzierungen vereinbart. Die Verträge mit einer fünfjährigen Laufzeit bis zum 31. Dezember 2023 tragen zur langfristigen Planungssicherheit der Hochschulen bei.

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 109.0 KB)