www.stk.brandenburg.de

Delegation der Fregatte Brandenburg besucht Partnerland - Mit Woidke auf der Grünen Woche

veröffentlicht am 21.01.2019

Ministerpräsident Dietmar Woidke begrüßt heute auf der Internationalen Grünen Woche eine Abordnung der Fregatte „Brandenburg". Der Besuch der Soldatinnen und Soldaten beim Brandenburg-Tag der Agrarschau ist zu einer guten Tradition geworden. Er gehört auch in diesem Jahr zu den Höhepunkten der Visite der Seeleute in Brandenburg.


Am morgigen Dienstag (22. Januar) reisen die 15 Soldatinnen und Soldaten gemeinsam mit Kommandant Fregattenkapitän Jan Hackstein in die Uckermark und besuchen die PCK-Raffinerie sowie die Uckermärkischen Bühnen in Schwedt. Im Anschluss besichtigen sie die Brennerei in Grumsin. Am Abend geht es dann nach Potsdam zu einem Treffen mit den Langen Kerls und dem „Freundeskreis Fregatte Brandenburg". Abschluss der Reise ist ein Besuch des Museums Barberini und des Landtages.


Zwischen der Fregatte und dem Land Brandenburg besteht seit 1994 eine Patenschaft, die von Landesregierung und Landtag getragen wird. Im Sommer 2007 wurde der „Freundeskreis Fregatte Brandenburg" gegründet, um die Aktivitäten auch über die politische Ebene hinaus ins Land zu tragen.

Pressemitteilungen als PDF (application/pdf 218.2 KB)