www.stk.brandenburg.de

Weiterbildung für Ehrenamtler - „Akademie der Dorfhelden" ist „Demografie-Beispiel des Monats"

veröffentlicht am 28.11.2018

Das Trebnitzer Weiterbildungs- und Qualifizierungsprogramm für Ehrenamtliche „Akademie der Dorfhelden" im Landkreis Märkisch-Oderland  ist das „Demografie-Beispiel des Monats" November. Ziel des Modellprojektes ist es, aktive Menschen im ländlichen Raum durch passgenaue Seminare zu Themen wie Projektentwicklung, Finanzierung, Förderanträge oder Öffentlichkeitsarbeit in ihrem Engagement zu unterstützen.


Daran nahmen bislang rund 250 Interessierte teil. Staatskanzleichef Martin Gorholt zeichnet das vom Verein „Schloß Trebnitz Bildungs- und Begegnungszentrum"  getragene Projekt am Freitag auf der Abschlusskonferenz auf Schloß Trebnitz aus. Auf der Veranstaltung sollen die bisherigen Angebote evaluiert und neue Ideen für 2019 entwickelt werden.


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.


Wann:   Freitag, 30.11.2018, 14.00 Uhr                 


Wo:  Schloß Trebnitz, Platz der Jugend 6, 15374 Müncheberg/ OT Trebnitz



Mit dem Demografie-Beispiel ehrt die Staatskanzlei nachahmenswerte Projekte, um den Herausforderungen des demografischen Wandels zu begegnen. Sie sind unter „Marktplatz der Möglichkeiten" auf www.demografie.brandenburg.de nachzulesen.


Pressemitteilung als PDF (application/pdf 144.1 KB)