www.stk.brandenburg.de

25 Jahre Rolls-Royce in Dahlewitz: Woidke und Schneider zu Gast bei Feierstunde

veröffentlicht am 05.06.2018

Der britische Triebwerkhersteller Rolls-Royce begeht am kommenden Freitag (8. Juni) seine 25-jährige Präsenz am Standort Dahlewitz im Land Brandenburg. An dem presseöffentlichen Termin mit dem Vorstandsvorsitzenden Warren East und Rolls-Royce Deutschland Geschäftsführer Alastair McIntosh nehmen für die Landesregierung Ministerpräsident Dietmar Woidke und Infrastrukturministerin Kathrin Schneider teil.


Wann:              
Freitag, 08.06.2018,


11.15 Uhr       
Statements von East, McIntosh und Woidke


11.45 Uhr
Pressegespräch mit McIntosh, Woidke und Schneider


12.00 Uhr
Möglichkeit zur Teilnahme an einer Besichtigung der Triebwerksproduktion und des Teststandes XWB


Wo:        
Rolls-Royce Deutschland, 15827 Blankenfelde-Mahlow, Eschenweg 11


Interessierte Medienvertreter werden gebeten, sich für die Teilnahme bei Rolls-Royce unter Angabe des vollständigen Namens, der Personalausweis- oder Passnummer sowie der Staatsangehörigkeit bis zum 7. Juni 2018 um 15 Uhr anzumelden. Diese Angaben senden Sie bitte an stefan.wriege@rolls-royce.com.


Pressemitteilung als PDF (application/pdf 188.3 KB)