www.stk.brandenburg.de

Veranstaltung in der Landesvertretung: Tango-Quintett - Verführung pur

veröffentlicht am 09.03.2018

Landesvertretung Brandenburg, In den Ministergärten 3, 10117 Berlin


Mittwoch, 14. März, 19.00 Uhr


Argentinischer Tango in der Landesvertretung - Abend mit Musik von Astor Piazzolla


Verführung pur: Im Rahmen der „Musikfesttage an der Oder /Dni muzyki nad Odrą" ist in der Landesvertretung ein Abend zu erleben, der ganz dem Tango Astor Piazzollas (1921 - 1992) gewidmet ist. Mit einer „stilechten", aber hierzulande eher ungewöhnlichen Besetzung - vor allem mit dem Bandoneon, dem "Ur-Instrument" des argentinischen Tango. Piazzolla kreierte den Tango Nuevo, komponierte über 300 Tangos und Musik für fast 50 Filme.


Zu dem Abend laden der Bevollmächtigte des Landes beim Bund und Beauftragter für Internationale Beziehungen, Staatssekretär Martin Gorholt, der Geschäftsführer der Messe und Veranstaltungs GmbH Frankfurt (Oder), Bernd Vorjans, die künstlerischen Leiter der „Musikfesttage an der Oder / Dni muzyki nad Odrą", Czesław Grabowski, Howard Griffiths und Peter Sauerbaum, ein.


Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen.


Wir bitten Sie, sich unter Veranstaltungen@LV.Brandenburg.de


anzumelden.


 

Pressemitteilung als PDF (application/pdf 111.9 KB)