www.stk.brandenburg.de

Woidke: „Wichtiger Stützpfeiler für die
Fachkräftesicherung in der Region

veröffentlicht am 06.10.2016

Für Ministerpräsident Dietmar Woidke hat sich die gemeinnützige Bildungsgesellschaft Pritzwalk zu einem „nicht mehr wegzudenkenden Stützpfeiler für die Fachkräftesicherung in der Region entwickelt“. Anlässlich der Festveranstaltung zum 25-jährigen Bestehen sagte er heute in Pritzwalk: „Die Bildungsgesellschaft hat bewiesen, dass sie jungen Menschen echte Perspektiven bietet. Was in den Zeiten der Wende als Wagnis begann, ist mittlerweile zu einer Institution mit vier Standorten herangewachsen, die sich voll und ganz auf den Bedarf der regionalen Wirtschaft ausgerichtet hat.“

Woidke weiter: „Dabei ist an der Landesgrenze noch lange nicht Schluss: Auch auf internationaler Ebene fördert die Bildungsgesellschaft den Austausch zwischen jungen Auszubildenden. Wer also Praxiserfahrung in anderen europäischen Ländern sammeln möchte, für den hat der Pritzwalker Bildungsträger mit Sicherheit das passende Angebot.“

Der Ministerpräsident lobte darüber hinaus den Einsatz des Trägers für Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf, die durch Nachhilfeangebote und Bewerbungstrainings fit für einen Ausbildungsplatz gemacht werden. Aber auch bei der Integration von Geflüchteten auf dem Arbeitsmarkt ist die Bildungsgesellschaft mit ihrem Kursangebot Vorreiter.