www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstücke auf Einladung des Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 25.08.2016

Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam

  • Neuer Studiengang: Nachwuchsgewinnung im Verwaltungsdienst
    Wann: Montag, 29. August 2016, 11.00 Uhr

    Wer: Innenstaatssekretärin Katrin Lange, der Vorsitzende des Landkreistages,
    Wolfgang Blasig, der Präsident der Fachhochschule der Polizei in
    Oranienburg, Rainer Grieger

    Was: Sie erhalten Informationen über Vorhaben des Innenministeriums zur Nachwuchsgewinnung und über die Ausbildung der Polizeianwärter. Vorgestellt wird der neue Studiengang für den gehobenen Verwaltungsdienst in Wildau.

  • Filmland Brandenburg: Vielfältiges Angebot an Festivals
    Wann: Dienstag, 30. August 2016, 09.30 Uhr

    Wer: Wirtschaftsminister Albrecht Gerber, Bernd Buder, Programmdirektor Filmfestival Cottbus, Kenneth Anders, Festivalleiter „Provinziale“, Filmfest Eberswalde, Susanne Suermondt, Festivalleiterin „Film ohne Grenzen“, Bad Saarow, Helge Jürgens, Geschäftsführer Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH

    Was: Wir informieren Sie über die diesjährigen Programm-Highlights, über die wachsende Bedeutung der Filmfestivals für den Tourismus und darüber, wie das Land die Festivalmacher unterstützt. Das Filmland Brandenburg hat in allen Regionen des Landes Großartiges zu bieten. Gute Beispiele dafür sind die bevorstehenden Filmfestivals in Cottbus, Eberswalde und Bad Saarow, die von Jahr zu Jahr mehr Gäste anziehen.


  • BRANDENBURG-TAG: Ganz im Zeichen der Pferdestärken
    Wann: Dienstag, 30. August 2016, 10.15 Uhr

    Wer: Ministerpräsident Dietmar Woidke und der Bürgermeister von
    Hoppegarten, Karsten Knobbe

    Was: Im Beisein von Akteuren und Unterstützern gibt es eine Vorschau auf das Programm des 15. BRANDENBURG-TAGES am 3. und 4. September in der Gemeinde Hoppegarten. Sie bekommen Wissenswertes über das modernste Flugzeugtriebwerk der Welt von Rolls-Royce, das beim BRANDENBURG-TAG zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit präsentiert wird. Zudem werden die Pferderennen, die kleine Hengstparade, der Korso historischer Kutschen und das eigens dafür abgefüllte Kutscherbier vorgestellt.

    ACHTUNG:
    Im Anschluss gg. 11.00 Uhr Fototermin Innenhof der Staatskanzlei: Pferdestärken aus zwei Jahrhunderten - erster visueller Ausblick auf das 15. Landesfest


  • Für das Leben lernen – Start ins neue Schuljahr
    Wann: Donnerstag, 01. September 2016, 10.00 Uhr

    Wer: Bildungsminister Günter Baaske

    Was: Am Montag, dem 05. September startet das neue Schuljahr. Bereits am Samstag finden an den Grundschulen die Einschulungsfeiern statt. Der Minister informiert über Aktuelles sowie besondere Herausforderungen im neuen Schuljahr, u.a. zu Schülerzahlen, Einschulungen und Neueinstellungen von Lehrkräften.