www.stk.brandenburg.de

Terminhinweis und Presseeinladung: Brandenburger Ausbildungskonsens vor Ort

veröffentlicht am 18.07.2016


Liebe Kolleginnen und Kollegen, der Brandenburger Ausbildungskonsens als gemeinsame Plattform zur Stärkung der dualen Berufsausbildung im Land Brandenburg wird bis in das Jahr 2018 fortgeschrieben. Erstmals werden am Mittwoch die Partner des Ausbildungskonsenses mit dem Berufsbildungswerk Oberlinhaus in Potsdam direkt in einem Ausbildungsbetrieb die gemeinsame Erklärung über die zukünftige Schwerpunktsetzung  beraten und verabschieden und sich dabei aus erster Hand über die Fortschritte bei der inklusiven Ausbildung informieren.


Medienvertreter sind herzlich zur Vorstellung des Ausbildungskonsens´ 2016-2018 mit Statements von Ministerpräsident Dietmar Woidke und Arbeitsministerin Diana Golze in Anwesenheit der Unterzeichnenden eingeladen. (Wort- und Bild-Termin)


Zudem besteht im Anschluss die Möglichkeit zur Teilnahme an der Feier zu Ehren der diesjährigen 76 Absolventinnen und Absolventen des Berufsbildungswerkes Oberlinhaus in Potsdam, denen Ministerpräsident Woidke die besten Wünsche für die weitere berufliche Zukunft überbringen wird. (Wort- und Bildtermin mit Möglichkeit zum anschließenden Gespräch mit einzelnen Absolventen)



  • Wann: Mittwoch, 20.07.2016, 15:15 Uhr

  • Wo: Berufsbildungswerk Oberlinhaus gGmbH, Steinstr. 80/82/84, 14480 Potsdam, (Parkplätze vorhanden)

  • Wer: Ministerpräsident Dietmar Woidke, Arbeitsministerin Diana Golze, Wirtschaftsminister Albrecht Gerber, Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger, Bildungsminister Günter Baaske, Präsidenten der IHKen und HWKen Beate Fernengel, Peter Kopf, Dr. Ulrich Müller, Robert Wüst, Peter Dreißig, Wolf-Harald Krüger, Alexander Schirp, UVB, Doro Zinke, DGB Bezirk Berlin-Brandenburg, Jutta Cordt, Bundesagentur für Arbeit, Thomas Schwierzy, Landesverband Freie Berufe Land Brandenburg e.V. und weitere Partner des Ausbildungskonsenses.