www.stk.brandenburg.de

25 Jahre Deutsch-Polnisches Jugendwerk – Polen-Koordinator reist zur Geburtstagsfeier nach Warschau

Zur freundlichen Erinnerung – Achtung: aktualisierter Termin
Pressemitteilung

veröffentlicht am 13.06.2016

Der Polen-Koordinator der Bundesregierung, Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke, nimmt an den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen des Deutsch-Polnischen Jugendwerkes morgen (14. Juni) in Warschau teil. Darüber hinaus führt er politische Gespräche unter anderem im Außenministerium.

Die Feier zum Geburtstag des Jugendwerkes findet um 16.00 Uhr im Warschauer Teatr Studio statt. Ministerpräsident Woidke wird dabei ein Grußwort sprechen. Das Deutsch-Polnische Jugendwerk war mit der Unterzeichnung des Deutsch-Polnisches Nachbarschaftsvertrages im Juni 1991 gegründet worden. 2.7 Millionen Jugendliche aus Deutschland und Polen haben sich durch die Arbeit der Einrichtung in den vergangenen 25 Jahren kennen gelernt. Mehr als 70.000 Jugendbegegnungen hat das Jugendwerk damit unterstützt. Der deutsche Sitz des Jugendwerkes befindet sich in Potsdam.

Während des Besuchs des Ministerpräsidenten ist für 12.00 Uhr ein Pressegespräch in der deutschen Botschaft geplant.