www.stk.brandenburg.de

Presseeinladung zum Kinderfest bei Woidke am 2. Juni – Erstmals sieben Projekte zu Gast in der Staatskanzlei

veröffentlicht am 30.05.2016

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

das alljährliche turbulente Kinderfest in der Potsdamer Staatskanzlei unter dem Motto „Einladung des Ministerpräsidenten – Kinder sind willkommen“ steigt in diesem Jahr am 2. Juni ab 10.00 Uhr. Erstmals konnten sich im Wettbewerb um die Teilnahme sieben Kindergruppen durchsetzen. Knapp 120 Mädchen und Jungen aus Bad Freienwalde, Blankenfelde-Mahlow, Cottbus, Falkensee und Lauchhammer sowie zweier Schulen aus Perleberg sind damit anlässlich des Kindertags bei Ministerpräsident Dietmar Woidke.

Medienvertreter können dabei sein, wenn sich am Vormittag zunächst die Mädchen und Jungen in Anwesenheit von Ministerpräsident Woidke und Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher in einem bunten Programm gegenseitig vorstellen. Die Kinder beschäftigen sich in einer Mischung aus Musik und Theater mit dem Thema Migration, erzählen die Geschichte von einem Igelpärchen in den verschiedenen Jahreszeiten und nehmen die anderen mit auf eine Reise in die Zukunft. Zudem führen sie ein Theaterstück mit selbst gebastelten Sockenpuppen auf und zeigen Tricks mit speziellen Seilen, spielen auf Trommeln afrikanische Rhythmen und tanzen zu irischer Musik. Auch vom anschließenden Besuch im Filmpark Babelsberg ist Berichterstattung ohne Einschränkung möglich.

Beim Kinderfest sind dabei:
- AG „Trommeln“, Grundschule Käthe Kollwitz Bad Freienwalde
- Ingeborg-Feustel Grundschule Blankenfelde
- AG „Irish Dance“, Evangelische Gottfried-Forck-Grundschule Cottbus
- Grundschule „Adolph Diesterweg“ Falkensee
- AG „Theater“, Gartenschule Lauchhammer
- AG Rope Skipping, Rolandschule Perleberg
- Grundschule Geschwister Scholl, Perleberg

Fotos vom Event können nach der Veranstaltung kostenlos unter Nennung der Quelle brandenburg.de kostenfrei heruntergeladen werden.