www.stk.brandenburg.de

„Top-Adresse für Tierliebhaber und Ausflügler“ – Woidke gratuliert Wildpark Schorfheide zum 20-jährigen Bestehen

veröffentlicht am 21.04.2016

Für Ministerpräsident Dietmar Woidke gehört der Wildpark Schorfheide auch 20 Jahre nach seiner Eröffnung zu den Top-Adressen für Tierliebhaber und Ausflügler. Woidke sagte heute bei der Festveranstaltung in Groß Schönebeck anlässlich des 20-jährigen Bestehens: „Mit Gründergeist und Tatkraft wurde hier in der Schorfheide so viel Wertvolles geschaffen. Vor dieser Leidenschaft ziehe ich anerkennend meinen Hut. Als vor zwei Jahrzehnten die Idee Wirklichkeit wurde, einen Wildpark für einheimische und zum Teil selten gewordene Tiere anzulegen, war das für die Initiatoren und die gesamte Region ein großer Erfolg, der bis heute anhält.“

Woidke verwies auf die gute Entwicklung, die der Wildpark seit seiner Eröffnung genommen hat. „Die Statistik zeigt eindrucksvoll, welch großer Beliebtheit sich der Park bei Brandenburgern und Berlinern erfreut: 100.000 Besucherinnen und Besucher pilgern jährlich in dieses Kleinod, um in den Genuss ausgedehnter Spaziergänge, raumgreifender Gehege und manchmal weit entfernt ruhender Tiere zu kommen“, so der Ministerpräsident.

Woidke lobte den Einfallsreichtum der Familie Heyter, die die Erlebniswelt ständig und behutsam weiterentwickelt haben. „So unverändert wichtig und gut die ursprüngliche Idee ist, naturnahe Erholung mit attraktiver Umweltbildung am Rande der Biosphäre zu verknüpfen, braucht es immer wieder neue Impulse. Gefragt sind Angebote für die ganze Familie und wechselnde Attraktionen. Das wird hier im Wildpark großartig umgesetzt.“