www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstück auf Einladung des Regierungssprechers in der kommenden Woche

veröffentlicht am 14.04.2016

Staatskanzlei, Presseraum 150, Heinrich-Mann-Allee 107, 14473 Potsdam


Gesund aufwachsen – Kindergesundheitskonferenz Brandenburg

Wann: Mittwoch, 20. April 2016, 09.30 Uhr

Wer: Gesundheitsministerin Diana Golze, Prof. Dr. med. Thomas Erler, Ärztlicher Direktor und Chefarzt im Klinikum Westbrandenburg und Mitglied des „Bündnisses Gesund Aufwachsen in Brandenburg“, Daniela Teichert, Mitglied der Geschäftsleitung der AOK Nordost und Vertreterin der Arbeitsgemeinschaft der Krankenkassen im Land Brandenburg, sowie Stefan Pospiech, Geschäftsführer von Gesundheit Berlin-Brandenburg.

Was: Sie erhalten Informationen zur Gesundheitsförderung von Kindern und Jugendlichen im Land Brandenburg, insbesondere zur Umsetzung des neuen Präventionsgesetzes und zu aktuellen Projekten des „Bündnisses Gesund Aufwachsen in Brandenburg“.

Im Anschluss an das Pressefrühstück findet in der Staatskanzlei die Kindergesundheitskonferenz Brandenburg 2016 statt. Das Motto lautet „ Vom Gesetzestext in die Lebenswelt – Prävention kommt an!“. Die Kindergesundheitskonferenz findet alle zwei Jahre statt und ist zugleich das Plenum des Bündnisses Gesund Aufwachsen, in dem sich über 200 staatliche und nichtstaatliche Akteure unter Vorsitz des Gesundheitsministeriums zusammengeschlossen haben. Ziel ist es, die gesundheitliche Lage von Kindern und Jugendlichen im Land Brandenburg zu verbessern.