www.stk.brandenburg.de

Regierungssprecher Thomas Braune weist die Vorwürfe der Opposition im Sonderausschuss zum Flughafen BER zurück:

veröffentlicht am 14.04.2014

„Anwesend waren Ministerpräsident Dietmar Woidke, Infrastrukturminister Jörg Vogelsänger und der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende und Flughafenkoordinator, Staatssekretär Rainer Bretschneider. Damit wären alle Fragen zur letzten Sitzung des Aufsichtsrats und zum Handeln der Landesregierung beantwortbar gewesen. Zumal Wirtschaftsminister Ralf Christoffers zu einem späteren Zeitpunkt auch an der Sitzung teilgenommen hätte. Durch die Nichtanhörung der anwesenden Fachleute, etwa der Firma Siemens, ist jedem deutlich geworden, dass es der Opposition nicht um Sacharbeit geht“.