www.stk.brandenburg.de

Pressefrühstücke

veröffentlicht am 27.07.2009

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

in dieser Woche möchte der Regierungssprecher Sie einladen für zwei

Pressefrühstücke

Mittwoch, 29.07. 2009, 09.30 Uhr
Bildungsminister Holger Rupprecht stellt Bildungs-, Jugend- und Sportprojekte vor, die aus Mitteln des DDR-Parteienvermögens finanziert werden. Das Bildungsministerium hat knapp zwölf Millionen Euro aus dem Vermögen der ehemaligen Parteien und Massenorganisationen (PMO-Vermögen) der DDR erhalten.

Donnerstag, 30.07. 2009, 09.30 Uhr
Rund 150 Tage vor Jahresende stellt der Chef der Staatskanzlei, Staatssekretär Clemens Appel, das Breitbandversorgungskonzept der Landesregierung vor und erläutert den aktuellen Stand der Umsetzung. Ministerpräsident Platzeck hatte in seiner Regierungserklärung versprochen, bis Jahresende die weißen Flecken für schnelles Internet im Land weitestgehend zu tilgen.

jeweils im Pressekonferenzraum 150, Staatskanzlei, Potsdam