www.stk.brandenburg.de

Platzeck begrüßt „Titanen on Tour“ in Brandenburg

Ergänzende und aktualisierende Hinweise zu Zeit und Ort

veröffentlicht am 12.06.2009

Der Anfang Mai im belgischen Brügge gestartete Planwagentreck „Titanen on Tour“ trifft am Samstag nach einer rund 1000 Kilometer langen Reise im Land Brandenburg ein. Ministerpräsident Matthias Platzeck begrüßt in der Nähe von Ziesar den Treck, mit dem an die Besiedlung des heutigen Flämings durch Fla-men und Holländer vor 850 Jahren erinnert werden soll. Der Ministerpräsident wird sich über die bisher bei diesem Projekt gesammelten Eindrücke informieren.

Mit dem Treck soll Europa im wahrsten Sinne des Wortes erfahren und Geschichte erlebt werden. Anliegen des nach historischem Vorbild ausgerüsteten Zuges ist es, mit Hilfe einer Wanderausstellung, Europa-Programmen sowie weiterer Projekte gemeinsame europäische Wurzeln deutlich zu machen und die Idee eines einheitlichen Europas zu unterstreichen. Medienvertreter sind herzlich eingeladen, bei der Ankunft des Trecks im Land Brandenburg am

13. Juni 2009, gegen 15.30 Uhr
an der Landstraße 52, nahe der Abfahrt A2 An-schlussstelle Nord, Ziesar (ADAC-Stützpunkt)

dabei zu sein.


Die von Kaltblutpferden – den Titanen - gezogenen Planwagen haben auf ihrem Weg nach Brandenburg bereits an vielen Stationen in Belgien, den Niederlanden sowie den Bundesländern Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt Halt gemacht. Krönender Abschluss wird am Wochenende des 27./28. Juni nach rund 1200 Kilometern der feierliche Einzug in Brück sein.