www.stk.brandenburg.de

Platzeck betroffen über Brandkatastrophe von Kamien Pomorski

veröffentlicht am 14.04.2009

Mit großer Betroffenheit hat Ministerpräsident Matthias Platzeck auf den verheerenden Brand in einer Obdachlosenunterkunft im polnischen Kamien Pomorski reagiert.

In Beileidsschreiben sprach er dem polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk und dem Marschall von Westpommern, Władysław Husejko, im Namen des Landes Brandenburg sein tiefstes Mitgefühl aus. In den heute abgesandten Schreiben heißt es weiter:

„Mich erfüllt tiefe Trauer und Hilflosigkeit angesichts des Geschehens. Von einem Augenblick auf den anderen verloren so viele Menschen ihr Leben. Ich versichere Ihnen, die Brandenburgerinnen und Brandenburger sind in Gedanken bei den Betroffenen und bei Ihnen. Wenn wir in dieser schwierigen Situation helfen können, sind wir für Sie da.“