www.stk.brandenburg.de

Platzeck beim Brandenburg-Tag auf der Internationalen Grünen Woche – Neues Outfit der Brandenburghalle

veröffentlicht am 15.01.2009

Ministerpräsident Matthias Platzeck eröffnet am Montag, 19.1.2009, gemeinsam mit Agrarminister Dietmar Woidke den traditionellen Brandenburg-Tag auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin. Unter dem Motto „12 Monate Genuss – Brandenburg hat immer Saison“ präsentiert sich das Land in der neugestalteten Halle 21a. An die feierliche Eröffnung schließt sich der Messerundgang des Ministerpräsidenten an. Am Abend sind Platzeck und Woidke Gastgeber beim abendlichen Empfang in der Brandenburghalle.

Folgender Ablauf ist geplant:

10.30 Uhr Eröffnung des Brandenburg-Tags auf der Grünen Woche in Halle 21a u. a. mit symbolischer Staffelstabübergabe an den Ausrichter für das 6. Brandenburger Dorf- und Erntefest am 12. September von der Gemeinde Neuhausen/Spree an Schmachtenhagen (Ortsteil von Oranienburg).

10.50 Uhr Der Messerundgang führt u.a. zu den Gemeinschaftsständen der Landkreise Uckermark und Teltow-Fläming, zu den Tourismusverbänden Prignitz und Havelland, zum Stand des Landesbauernverbands und zu zahlreichen Einzelausstellern

13.00 Uhr Besuch des Länderstandes des Landkreises Märkisch-Oderland in Halle 21b. Begrüßung durch Landrat Gernot Schmidt

13.30 Uhr Besuch der Tierzüchter in den Hallen 26 und 25 u. a. beim Rassekaninchenzüchterverband Berlin-Brandenburg und beim Rinderzuchtverband.

20.30 Uhr Empfang zum Brandenburg-Tag auf der Grünen Woche mit der Staffelstabübergabe der Landesgartenschau Oranienburg an den Ausrichter 2013 – Stadt Prenzlau.

Medienvertreter sind herzlich zur Berichterstattung eingeladen. Beachten Sie bitte, dass Sie im Besitz einer gültigen Einlasskarte sein müssen. Pressebetreuung durch die Staatskanzlei: Hans Völkel, vor Ort: 0170-2206550