www.stk.brandenburg.de

Woidke trauert um Otto Sander

veröffentlicht am 12.09.2013
Ministerpräsident Dietmar Woidke hat den verstorbenen Otto Sander als „einen ganz Großen des deutschen Theater- und Filmlebens“ gewürdigt.

Zum Tode des Berliner Mimen sagte der Ministerpräsident in Potsdam: „ Ich bin traurig über den Verlust eines markanten und unverwechselbaren Schauspielers.

Wer ihm begegnete, stand einem Unbestechlichen gegenüber. Das Leben war sein Labor und seine Bühne. Otto Sander kannte die Menschen und verkörperte ihre Stärken und Schwächen in eindrucksvoller Genauigkeit.“