www.stk.brandenburg.de

Zukunftssicherung im Handwerk – Platzeck würdigt Ausbildungsengagement in Ahrensfelder Tischlerei

veröffentlicht am 19.04.2013
Ministerpräsident Matthias Platzeck hat das Engagement der Barnimer Tischlerei Templin in Ahrensfelde bei der Nachwuchsförderung gewürdigt.

Bei einem Besuch der Firma sagte Platzeck heute: „Beispielhaft sind die hohe Ausbildungsquote und die Integration von Menschen mit Behinderungen. Jeder achte Angehörige des Unternehmens ist ein Azubi. Das ist im besten Sinne des Wortes Zukunftssicherung im Handwerk. Nur wer heute in gute Ausbildung junger Menschen investiert, wird sich morgen mit klugen, motivierten und engagierten Fachkräften am Markt behaupten können.“ Platzeck lobte zugleich die enge Zusammenarbeit der Tischlerei mit kirchlichen Einrichtungen aus der Region, um sozial benachteiligte Jugendliche bei der Berufsfindung zu unterstützen.

Jedes Jahr werden in der Firma bis zu zwölf Azubis ausgebildet. Damit liegt das Unternehmen über dem Schnitt für Betriebe ähnlicher Größe. Die Tischlerei beschäftigt insgesamt 96 Mitarbeiter.