www.stk.brandenburg.de

Platzeck gratuliert Eric Schweitzer

veröffentlicht am 20.03.2013

Brandenburgs Ministerpräsident Matthias Platzeck hat dem neuen Präsidenten des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Eric Schweitzer, herzlich zur Wahl gratuliert. Platzeck erklärte in Potsdam:

„Mit Eric Schweitzer wird einer der erfolgreichsten Unternehmer der Hauptstadtregion an die Spitze des DIHK gewählt, der zu den wichtigsten Interessenverbänden der deutschen Wirtschaft gehört. Das ist ein Stück Wertschätzung für unsere Region, aber auch für die Persönlichkeit Eric Schweitzer. Ich schätze den langjährigen Berliner IHK-Präsidenten und Chef des Entsorgungsunternehmens ALBA als einen sachkundigen und fairen Partner in der Arbeit für den Wirtschaftsstandort Berlin-Brandenburg. Schweitzer ist einer, der nicht nur Gewinninteressen im Blick hat, sondern auch Verantwortung für die Gesellschaft übernimmt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Eric Schweitzer auch in der neuen Funktion mit bundesweiter Ausstrahlung und wünsche ihm dabei eine glückliche Hand.“