www.stk.brandenburg.de

Platzeck gratuliert Turn-Europameister Boy -
Außerordentliche Leistung

veröffentlicht am 11.04.2011
Ministerpräsident Matthias Platzeck hat dem Cottbuser Philipp Boy zum
Gewinn der Turn-Europameisterschaft im Mehrkampf gratuliert. In einem
Schreiben würdigte der Ministerpräsident die „außerordentlichen Leistungen
und die große Nervenstärke“ von Boy. In Berlin habe die gesamte deutsche
Turn-Mannschaft „mehr als überzeugt und die Europameisterschaft vor
heimischem Publikum zur erfolgreichsten in der Geschichte des Deutschen-
Turner-Bundes gemacht“.
Der Ministerpräsident schrieb Boy weiter: „Ihr Mehrkampffinale war die beste
Werbung für den Sport. Es war zudem ein überragendes Beispiel dafür, was möglich
ist, wenn man an sich und seine Fähigkeiten glaubt. Sie haben nicht den Mut
verloren, sich kontinuierlich gesteigert und Platz um Platz nach oben geturnt. Diese furiose Aufholjagd wurde mit dem Titel des Mehrkampf-Europameisters gekrönt.
Und als `Zugabe` sicherten Sie sich Silber am Königsgerät Reck.“