www.stk.brandenburg.de
Terminhinweis

Woidke eröffnet Fachtagung „Digitales Brandenburg" in der Staatskanzlei

veröffentlicht am 08.09.2017

Eine Fachtagung zur künftigen Digitalisierungsstrategie für das Land Brandenburg wird am kommenden Montag (11.09.2017) von Ministerpräsident Dietmar Woidke in der Potsdamer Staatskanzlei eröffnet. Erwartet werden Vertreterinnen und Vertreter aus allen Bereichen der Gesellschaft, die einen Bezug zu Digitalisierungsprozessen haben. Staatssekretäre mehrerer Ministerien sprechen zu Teilbereichen der Digitalisierung im Land.


Das Kabinett hatte kürzlich einen Statusbericht zum Stand der Digitalisierung im Land Brandenburg entgegen genommen. Die Strategie „Digitales Brandenburg" soll bis Ende kommenden Jahres erarbeitet sein.


11:00 - Begrüßung Ministerpräsident Dietmar Woidke
11:10 - Rede „Digitalisierung in Brandenburg"; Staatssekretär Thomas Kralinski, Chef der Staatskanzlei
11:20 - Beitrag Innenstaatssekretärin Katrin Lange
11:30 - Beitrag Wirtschaftsstaatssekretär Hendrik Fischer
11:40 - Beitrag Bildungsstaatssekretär Thomas Drescher
11:50 - Vortrag „Megatrend Digitalisierung - wie die neuen Technologien Wirtschaft und Gesellschaft verändern werden" von Prof. Dr. Key Pousttchi, Universität Potsdamy
12:05 - Publikumsdialog; Moderation durch Staatssekretär Kralinski
12:25 - Schlusswort von Staatssekretär Kralinski


Medienvertreter sind zur Veranstaltung im Brandenburg-Saal herzlich eingeladen.

Ankündigung Digitalkonferenz (application/pdf 111.5 KB)