Arzt*Ärztin (m/w/d) als Bereichsleitung Kommunale Hygiene

Arbeiten für Potsdam
vielseitig, flexibel, bürgernah

Potsdam ist lebenswert, familienfreundlich und vielfältig. Das spiegelt sich auch in der Verwaltung der brandenburgischen Landeshauptstadt wider. Mit mehr als 2.500 Beschäftigten sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Als kommunale Behörde halten wir die Stadt am Laufen und sind zuverlässige Dienstleisterin für die Einwohnerinnen und Einwohner. Gleichzeitig geben wir die Impulse für die Entwicklung der Stadt. 

Potsdam wächst und damit auch die Aufgaben in der Verwaltung. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Öffentlicher Gesundheitsdienst zur  unbefristeten Anstellung in Vollzeit eine*n

Arzt*Ärztin (m/w/d) als Bereichsleitung Kommunale Hygiene
Kennziffer 333.000.01

Ihre Aufgaben

  • Leitungstätigkeiten:
    • Personalführung von zwei Arbeitsgruppen
    • Planen, Koordinieren und Optimieren der Arbeitsverteilung und -abläufe in und zwischen den Arbeitsgruppen
    • Beachten und Wahren der Primär-, Sekundär- und Tertiärprävention
  • Fachliche Tätigkeit:
    • Impfaufklärung und -durchführung
    • Erstellen von Gutachten und Stellungnahmen zur Bau- und Trinkwasserhygiene
    • Belehrungen bezüglich des Infektionsschutzgesetzes, der Trinkwasserverordnung und des Masernschutzgesetztes 
    • Fachliche Bewertung von Befunden mit daraus resultierender Kontroll-, Nachweis und Meldepflicht
  • Beraten von Bürger*innen sowie fachliche*r Ansprechpartner*in für externe Kolleg*innen (m/w/d)

Ihr Profil

  • HumanMed. m. App., FA Öff. GesWes, FA Innere, FA AllgMed., FA ArbeitsMed oder weitfortgeschr. FA-WB mit infektiologischer Erfahrung
  • Führungs- und Managementkompetenzen
  • Vertiefende Fach- und Rechtkenntnisse (IfSG, TrinkwV, MasernSchG, BbgGDG, MedHygVo, DIN-Normen, VDI 6023/6022, EU-DSGVO, MDR, AMG, ArbeitshG und RiLi der entsprechenden Fachgesellschaften; RKI und Krinko, ProstSchG)
  • Hohes Maß an Integrität, Motivation und Teamorientierung
  • Ausgeprägte Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Loyalität
  • Nötige Urteils- und Entscheidungsfähigkeit
  • Ebenen übergreifende Kommunikationsstärke und Darstellungskompetenz
  • Sehr gute PC- sowie Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Führerschein der Klasse B

Unser Angebot

  • Eine faire tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes bei Vorliegen einer Facharztausbildung in der Entgeltgruppe E 15 TVöD (VKA) andernfalls in der E 14 TVöD (VKA)
  • Ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende Herausforderungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zusätzlich eine leistungsorientierte Bezahlung sowie Jahressonderzahlung
  • Großes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement (u. a. Gesundheitstage, Betriebssportgruppen, kostenfreie Kursprogramme)
  • Spezielle Coaching- und Mentoringprogramme für Führungskräfte
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Jahr sowie am 24.12. und 31.12. bezahlt frei
  • Monatliche Bezuschussung eines Firmentickets in Höhe des Tarifgebietes Potsdam AB
     

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! 

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement für unsere Landeshauptstadt Potsdam einbringen wollen, dann bewerben Sie sich bitte bis zum 03.12.2021 online über unser Karriereportal:

Arzt*Ärztin (m/w/d) als Bereichsleitung Kommunale Hygiene