Referent (m/w/d) Straßenentwurf

Die Beschäftigten des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg (LS) planen, bauen und unterhalten die Bundes- und Landesstraßen im Land Brandenburg. Unsere Aufgabe ist es, die mehr als 10.000 km Straßennetz nachhaltig verkehrssicher und umweltfreundlich auszubauen und zu erhalten. Mit einer Vielzahl von Dienststätten ist der LS in allen Regionen des Landes Brandenburg vor Ort. Für den Betriebssitz Hoppegarten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet einen

Referent (m/w/d) Straßenentwurf
Baufachliche Prüfung

Ihre Aufgaben:
Prüfen und Beraten

  • Sie sind zuständig für den Teilbereich „Baufachliche Prüfung“ von Zuwendungsbaumaßnahmen, über- wachen Arbeitsabläufe, steuern und kontrollieren alle Aufgaben des Teilbereiches in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Organisationseinheiten im LS.
  • Sie erarbeiten Standards für Gemeindestraßen, entwickeln Baupreisindizes und wirken an der Evaluation einschlägiger Vorschriften und Gesetze mit.
  • Sie schreiben das Technische Regelwerk zum Straßenentwurf im LS fort und erarbeiten Stellung-nahmen zu besonders schwierigen Fragen des Straßenentwurfs.

Ihr Profil:
Erfahrung und Durchsetzungskraft

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschul- bzw. Masterstudium in der Fachrichtung Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen, Infrastrukturplanung bzw. gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen sowie mehrjährige berufspraktische Erfahrungen
  • Von Vorteil sind Kenntnisse auf dem Gebiet der Straßenplanung und des Straßenbaus
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Führerschein Klasse B
Referent (m/w/d) Straßenentwurf (application/pdf 272.2 KB)