Brandmeister*innen (m/w/d)

Arbeiten für Potsdam
vielseitig, flexibel, bürgernah

Die Feuerwehr Potsdam verfügt über zwei neue Feuer- und Rettungswachen sowie eine weitere Rettungswache, 15 Freiwillige Feuerwehren, einen modernen Fuhrpark und eine gute Ausstattung. Mit 260 Angehörigen der Berufsfeuerwehr und 350 Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehren sorgen wir in den Aufgabengebieten Feuerwehr, Rettungsdienst, Regionalleitstelle und Bevölkerungsschutz für die Sicherheit in der Landeshauptstadt. Darüber hinaus ist die Regionalleitstelle Nordwest für die Landkreise Havelland, Ostprignitz-Ruppin und Prignitz zuständig.

Die Landeshauptstadt Potsdam sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Feuerwehr zur unbefristeten Anstellung in Vollzeit mehrere

Brandmeister*innen (m/w/d)
Kennziffer 372.501.65

Ihre Aufgaben

  • Verwendung im Brand- und Katastrophenschutz sowie im Hilfeleistungs- und Rettungsdienst
  • Einsatz als Truppmann/-führer bzw. Maschinist von Lösch- und Sonderfahrzeugen
  • Durchführung von Aufgaben im Einsatzdienst laut Brandschutzgesetz
  • Durchführung der Erstversorgung und/oder lebensrettender Sofortmaßnahmen an Notfallpatienten
  • Durchführung von betreuungspflichtigen Krankentransporten
  • Bedienung der Einsatztechnik und Abwicklung des Funksprechverkehrs
  • Komplettierung der Einsatz- und Rettungsdienstfahrzeuge zur Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft
  • Schichtdienst in einer der 3 Wachabteilungen
  • Wartung, Pflege und Kleinstreparaturen von Fahrzeugen, Geräten und Aggregaten
  • Teilnahme am Dienstsport  

Ihr Profil

  • Laufbahnbefähigung für den mittleren feuerwehrtechnischen Dienst (Prüfung mindestens befriedigend)
  • Anerkennung als Rettungsassistent*in bzw. Notfallsanitäter*in (mindestens Rettungssanitäter*in) (m/w/d)
  • Besitz der gültigen Fahrerlaubnisklasse C
  • uneingeschränkte gesundheitliche Tauglichkeit für den Einsatz im Feuerwehr- und Rettungsdienst (G 25, G 42) sowie uneingeschränkte Atemschutztauglichkeit (G 26.3)

Unser Angebot

  • Eine faire Besoldung nach dem Brandenburgischen Besoldungsgesetz (BbgBesG) in der Besoldungsgruppe A 7 BbgBesG
  • Ein familiäres und attraktives Arbeitsumfeld im Herzen Potsdams
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Umfangreiches Fortbildungsangebot
  • Ein vielfältiges Aufgabenfeld und spannende berufliche Herausforderungen
  • Monatliche Bezuschussung eines Firmentickets in Höhe des Tarifgebietes Potsdam AB

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wenn Sie sich mit Ihren Erfahrungen, Ihrer Kompetenz und Ihrem Engagement für unsere Landeshauptstadt Potsdam einbringen wollen, dann bewerben Sie sich bitte online.

Diese Stelle finden Sie auf unserer Karriereseite:

Brandmeister*in (m/w/d)

Die Beschäftigung in Teilzeit ist unter Berücksichtigung dienstlicher Erfordernisse grundsätzlich möglich. Die Landeshauptstadt Potsdam fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeitenden. Diese Stelle ist gleichermaßen für jedes Geschlecht geeignet. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von allen Interessierten, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Potsdam als weltoffene Stadt hat ein Interesse an Bewerbungen von Menschen mit interkultureller Kompetenz.