Sachbearbeiter Kultur und Tourismus (m/w/d)

Stadt Wittstock/Dosse

- Der Bürgermeister -

 

Die Stadt Wittstock/Dosse liegt im Nordwesten des Landes Brandenburg an der Grenze zu Mecklenburg-Vorpommern. Sie ist familien- und kinderfreundlich und  bietet den Einwohnern ein lebens- und liebenswertes Umfeld. Sie gehört zu den schönsten Kleinstädten im Norden Brandenburgs mit einem historischen Stadtkern und vielen Sehenswürdigkeiten, die die  spannende Geschichte erlebbar machen. Die gute Lage und eine direkte Autobahnanbindung gewährleisten kurze Wege zu den Ballungszentren Berlin, Hamburg und Rostock. 

 

Die Stadt Wittstock/Dosse beabsichtigt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

 

Sachbearbeiters Kultur und Tourismus (m/w/d)

 

unbefristet mit einem Umfang von 36 Wochenstunden zu besetzen.

 

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Bearbeitung von Aufgabenbereichen im Bibliotheksbenutzungsdienst wie
    • Kundenberatung
    • Medienempfehlungen
    • Beratung bei E-Medien u.a. modernen Medienformaten
    • Recherche- und Archivarbeiten
    • Regalordnung
    • Bearbeitung von Mahnvorgängen
    • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen der Leseförderung
  • Geschäftsbuchhaltung für den gesamten Amtsbereich mit den dazugehörenden Einrichtungen (Buchungen, Rechnungserstellung und –überwachung, Haushaltsplanung und –überwachung, Auswertungen, Analysen, Abrechnung von Handkassen und Kommissionswaren)
  • Sekretariatsaufgaben (Terminmanagement, Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Protokollerstellung, Korrespondenz, Aktenführung, Aktenablage, Mitwirkung bei Beschaffungsmaßnahmen)
  • Möglicher Einsatz an verschiedenen Standorten

 

 Unser Angebot:

  • Abwechslungsreiches und eigenverantwortliches Arbeiten im Team des Amtes für Kultur und Tourismus der Stadt Wittstock/Dosse in der Bibliothek im Kontor
  • ein familiäres Umfeld
  • Perspektive zur persönlichen Weiterentwicklung
  • Tarifliche Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes TVöD VKA – Entgeltgruppe 5
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Jahressonderzahlung
  • Leistungsentgelt
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • eine sehr gute Anbindung zu den Autobahnen A 19 und A 24 und zum Regionalexpress RE6 (stündliche An- und Abfahrten in Richtung Berlin und Wittenberge)
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbar
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Arbeit mit dem Buchungsprogramm H&H sind wünschenswert
  • Kenntnisse einer modernen Bibliotheksarbeit inkl. Angeboten und Nutzungsmöglichkeiten
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Serviceorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Sehr guter Umgang mit MS Office
  • Führerschein der Klasse B
  • Bereitschaft zur Verlagerung der Arbeitszeit (Wochenenddienste, Abendveranstaltungen)
  • Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung

 

Schwerbehinderte (Bitte Nachweis beifügen!) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter dem Kennwort „SB Kultur und Tourismus“ bis zum 30.11.2020 an:

per Mail:               Personal@stadt-wittstock.de (nur im PDF-Format)

postalisch:            Stadt Wittstock/Dosse

Markt 1 in 16909 Wittstock/Dosse

 

Wenn Sie eine Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, fügen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten werden nicht erstattet.

 

Sachbearbeiter Kultur und Tourismus (m/w/d) (application/pdf 562.3 KB)