Projektmitarbeiter*in Filmuni Summer School & Kinderfilmuni

Die Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF ist ein lebendiger Ort der Kunst, der Forschung und der Lehre. Renommierte Fachleute aus Filmpraxis und Wissenschaft betreuen die Studierenden intensiv und individuell. An der einzigen deutschen Filmuniversität wird innovative Forschung mit, im und über Film und andere audiovisuelle Medien vorangetrieben. Die Hochschule ist ein Raum für kulturelle und gesellschaftliche Auseinandersetzung; Weltoffenheit und Antidiskriminierung gehören zu ihrem Selbstverständnis.

 

Sie haben Interesse, an der Weiterentwicklung eines innovativen Bereiches mitzuwirken, begeistern sich für interkulturelle Zusammenarbeit und Filmbildung? Dann bietet Ihnen die Filmuniversität zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet bis zum 31.12.2023 eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit als

 

Projektmitarbeiter*in Filmuni Summer School & Kinderfilmuni

(Teilzeit 20 h/ bis Entgeltgruppe 11 TV-L)

 

Die Filmuni Summer School lädt jeden Sommer film- und medieninteressierte Menschen aus aller Welt an die Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF ein. In Workshops und Trainings können die Teilnehmer*innen sich filmisch weiterbilden, Gleichgesinnte treffen und die besondere Atmosphäre der Filmuniversität erleben.

Die Kinderfilmuni ist ein medienpädagogisches Angebot für Kinder im Alter von 9-12 Jahre, das filmische Inhalte in Vorlesungen und Workshops vermittelt.

 

Ihre Aufgaben:

Als Projektmitarbeiter*in arbeiten Sie eng mit der Projektleitung zusammen und übernehmen insbesondere folgende Aufgaben:

  • Strategieentwicklung, Konzeption und Umsetzung von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen (Online, Print und Live) zur Zielgruppenansprache u.a.:
    • Erstellung von Texten, Fotos und Kurzvideos für die Social-Media-Kommunikation, die Website sowie für die Filmuni-internen Kanäle (Intranet, Infomonitor)
    • Konzeption und Pflege der Website sowie Redaktion und Versand eines Newsletters auf Deutsch und Englisch
    • Community-Management der Social-Media-Kanäle
  • Projekt- und Veranstaltungsmanagement Filmuni Summer School inhaltlich, administrativ und organisatorisch:
    • Konzeption und Durchführung der PrepClass im Rahmen des Programms „Erfolgreicher Studieneinstieg für internationale Studieninteressierte (ESiSt)“
    • Mitwirkung bei der Konzeption, Durchführung, Qualitätssicherung und Evaluierung der Summer School-Angebote
    • Mitarbeit bei Sachberichten
    • Teilnehmer*innenmanagement, Aufbau und Pflege einer Kontaktdatenbank
    • Bearbeitung von Beschaffungsvorgängen von der Erstellung bis zur Rechnungsbearbeitung, Raumbuchungen und logistische Ablaufplanung
    • Büroorganisation
      • Vertretung nach Innen und Außen bei relevanten Netzwerktreffen, Veranstaltungen & Besprechungen

 

Ihr Profil:

Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (BA/FH) in einem relevanten Fachgebiet sowie

  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Praktische Erfahrung mit der Produktion von Bild und Bewegtbild
  • Praktische Erfahrungen und sehr gute Kenntnisse im Umgang mit Social-Media-Kanälen
  • Sicherer Umgang mit Content-Management-Systemen wie Typo3
  • Freude am Erstellen von Texten in deutscher und englischer Sprache sowie sichere Ausdruckweise
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Planung, Durchführung und Abrechnung von Veranstaltungen und Projekten
  • Erfahrung mit bzw. Bereitschaft zur Einarbeitung in das Haushalts-, Beschaffungs- und Rechnungswesens an Hochschulen
  • Sichere Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift

 

Außerdem erwünscht:

  • Erfahrungen im Bereich Film und/oder Weiterbildung

 

Sie sind eine engagierte Persönlichkeit mit hoher sozialer Kompetenz, sehr guter Kommunikationsfähigkeit und organisatorischem Geschick, besitzen ein freundliches und verbindliches Auftreten gegenüber den unterschiedlichen Stakeholdern, insbesondere unseren Teilnehmer*innen, und haben die Fähigkeit Situationen mit hoher Arbeitsanforderung eigenverantwortlich, flexibel und gut zu meistern. Sie verfügen über eine strategische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise und haben Spaß an der Erarbeitung neuer Projekte. Darüber hinaus arbeiten Sie zuverlässig und gerne im Team.

 

Wir bieten:

Einen Arbeitsvertrag an einer familienfreundlichen Hochschule,

  • eine regelmäßige Vergütung und Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung,
  • einen modern und ergonomisch ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeits-zeitmodellen,
  • die Möglichkeit zur Inanspruchnahme eines Firmentickets
  • eine individuelle und optimale Unterstützung bei der beruflichen Entwicklung durch Angebote zur Fort- und Weiterbildung,
  • die Möglichkeit zur Inanspruchnahme von Angeboten im Rahmen eines Gesundheitsmanagements.

 

Wichtige Hinweise:

Die Filmuniversität schätzt die Vielfalt ihrer Mitglieder und verfolgt die Ziele der Chancengleichheit unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität. Im Sinne des § 7 Absatz 4 BbgHG werden bei gleicher Eignung Frauen sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen aus dem Ausland, von Personen mit Migrationshintergrund und Bewerber*innen mit familiären Betreuungsaufgaben sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte weisen Sie auf eine Schwerbehinderung ggf. bereits in der Bewerbung hin.

Die Vorstellungsgespräche werden voraussichtlich am 11.12.2020 und/oder 14.12.2020 stattfinden.

 

Bewerbungsunterlagen:

Ihre aussagefähige Bewerbung mit:

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse über Schul-, Ausbildungs- und/oder ggf. Studienabschlüsse
  • Tätigkeitsnachweise
  • Arbeitszeugnisse von den vorherigen und ggf. ein Zwischenzeugnis von der jetzigen Arbeitsstelle

 

senden Sie bitte bis zum 29.11.2020 ausschließlich an unser Online-Bewerbungsportal.

Link: https://karriere.filmuniversitaet.de/jobposting/ada828c4eb290f854cbea993402f26556bfee2810?ref=homepage

 

 

Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise.