Sachbearbeiter Hochbau (m/w/d)

Wir, der Landesbetrieb Straßenwesen (LS) Brandenburg, planen, bauen und betreiben die Bundes- und Landesstraßen im Land Brandenburg. Unsere Mitarbeiter sind im Einsatz, um mehr als 10.000 km Straßennetz für alle Verkehrsteilnehmer sicher, nachhaltig und umweltfreundlich zu bauen und zu erhalten. Dazu gehören auch stets einsatzbereite Straßenmeistereien mit ihren Gebäuden und technischen Anlagen. Zum LS gehören der Betriebssitz in Hoppegarten sowie 3 Regionalbereiche mit den dazugehörigen Straßenmeistereien. An unseren Dienststätten in Kyritz oder Potsdam suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer einen

Sachbearbeiter Hochbau (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Organisation und Gestaltungsspielraum

  • Sie planen und begleiten vielschichtige Bau- und Unterhaltungsmaßnahmen an hochbaulichen Anlagen sowie deren Ausstattung in den Straßenmeistereien.
  • Sie vertreten den LS als Bauherr und Auftraggeber und wirken bei der Bedarfsplanung, der Anmeldung sowie der Beauftragung von Baumaßnahmen mit.
  • Sie führen Objektbegehungen sowie fachliche Abstimmungen mit den zuständigen Behörden und den kommunalen Gebietskörperschaften durch.
  • Sie erarbeiten, beauftragen und prüfen planerische und technische Lösungen, die Aufstellung von Bauunterlagen und Leistungsverzeichnissen und führen die entsprechenden Vergabeverfahren durch.
  • Sie koordinieren die Baumaßnahmen und überwachen die Leistungserbringung einschließl. deren Abnahme.

Ihr Profil:

Spezialist mit Durchsetzungskraft

  • Abschluss eines ingenieurtechnischen Fachhochschul- bzw. Bachelorstudiums in der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit der Spezialisierung „Hochbau“ oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Wichtig sind berufspraktische Erfahrungen sowie Kenntnisse im Haushaltsrecht, im Vergabe- und Vertragsrecht sowie der einschlägigen DIN-Vorschriften
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke, Entscheidungsfähigkeit sowie Aufgaben- und Projektplanungskompetenz
  • Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen sowie der Führerschein Klasse B

Unser Angebot:

Aufgabenvielfalt und Sicherheit

  • Spannende, zukunftsorientierte Projekte auf Landesebene
    mit Verantwortung und Gestaltungsmöglichkeiten
  • Attraktive Entlohnung nach Entgeltgruppe 10 TV-L
  • Individuelle Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
    und betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle,
    30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung, Zuschuss zum
    Firmenticket des VBB, Zusatzversorgung bei der VBL, etc.

Wir freuen uns
auf Ihre Bewerbung...

 ... unter Angabe der Kennziffer: 75.02/2020

bis zum 27.11.2020 per PDF an:
LS-Bewerbungen@LS.Brandenburg.de

oder an folgende Anschrift:
Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg, Abt. Personal und Recht, Von-Schön-Straße 11,03050 Cottbus

Sie haben noch Fragen? Frau Kathrin Wehse beantwortet
sie gerne unter: 03342 249-1754

Sachbearbeiter Hochbau (m/w/d) (application/pdf 183.0 KB)