Sachbearbeiter im Hochbau (w/m/d)

Sie sind auf der Suche nach einem Arbeitsplatz, welcher Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglicht? Dann zögern Sie nicht und nutzen die Gelegenheit! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

IHRE AUFGABEN

  • Fördermittel recherchieren, beantragen und abrechnen
  • Bauleistungen beschreiben und Vergaben durchführen
  • Planung, Koordination und Überwachung von Bau-, Sanierungs- und Instandhaltungs-maßnahmen im Hochbau teilweise in Zusammenarbeit mit Ingenieur- und Planungs-büros und insbesondere Wahrnehmung der Bauherrenfunktion
  • Vorbereitung und Präsentation von Arbeitsständen und -ergebnissen in den politischen Gremien und der Öffentlichkeit
  • Haushaltsplanung und -bewirtschaftung

 

Eine Änderung bzw. Anpassung der Aufgabenschwerpunkte bleibt vorbehalten.

 

IHR PROFIL

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich des Bauingenieurwesens, der Architektur oder in einer vergleichbaren Studienrichtung im technischen Bereich sowie ein gleichwertig anerkannter Abschluss
  • Fachkenntnisse im Vergaberecht und -verfahren (VOB), der Bauordnung und HOAI
  • Kenntnisse des Bauordnungsrechts des Landes Brandenburgs und des allgemeinen Verwaltungsrechts sind wünschenswert
  • erste Berufserfahrungen in den genannten Aufgabenbereichen idealerweise im kommunalen Baubereich
  • Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • eine selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Verhandlungsgeschick und Belastbarkeit
  • sicherer Umgang mit modernen Bürokommunikationsmitteln und der Standardsoftware MS-Office
  • Führerschein: Klasse B
  • aktive Mitgliedschaft in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kyritz wünschenswert

UNSER ANGEBOT

  • eine leistungsorientierte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (VKA) bei Erfüllung der Voraussetzungen mit der Entgeltgruppe 10
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge über die Zusatzversorgungskasse des öffentlichen Dienstes
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • ein moderner Büroarbeitsplatz sowie die Möglichkeit zur Telearbeit
  • flexible Arbeitszeitregelungen im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten und ein Ausgleich von Mehrarbeit in Freizeit
  • Möglichkeit zur regelmäßigen Teilnahme an Fortbildungen

 

HABEN SIE NOCH FRAGEN?

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen die zuständige Amtsleiterin, Frau Iredi, Tel. 033971 85-224, gern zur Verfügung.

 

INTERESSE GEWECKT?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Qualifikationsnachweise) bis zum 08.11.2020 an personal@kyritz.de (ausschließlich im PDF-Format) oder per Post an Stadt Kyritz, Personalservice, Marktplatz 1, 16866 Kyritz, Betreff: Bewerbung „SB Hochbau“.

 

Die Stadt Kyritz bietet allen Menschen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Behinderung gleiche Chancen.

 

Im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren anfallende Kosten (z. B. Reisekosten) werden aus Kosten- und Umweltschutzgründen nicht erstattet. Die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen erfolgt nur bei Beifügen eines ausreichend frankierten Rückumschlags.

 

Datenschutz: Mit der Übersendung Ihrer Bewerbungsunterlagen erteilen Sie Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) zur Verarbeitung der darin enthaltenen Daten zum Zwecke des Auswahlverfahrens für die vorliegend ausgeschriebene Stelle. Dies schließt die Weitergabe der Daten an die Beteiligten im Auswahlverfahren ein. Die Daten werden mit Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Auswahlverfahrens gelöscht.

Sachbearbeiter im Hochbau (w/m/d) (application/pdf 154.0 KB)